Georg Fritsch, Hannes Hösl

Handbuch für Pistenretter

Die Organisation der Pistenrettung im gesicherten Schiraum

Wie müssen akut verunfallte oder erkrankte Wintersportler optimal und situationsadäquat versorgt werden? Was müssen Betreiber von Seilbahnen und Schipisten über die Organisation für den Pistenrettungsdienst im kontrollierten Schiraum wissen?


Dieses neue Ausbildungs- und Nachschlagewerk bietet unter Berücksichtigung gültiger Richtlinien und Guidelines Antworten auf wichtige Fragen zur professionellen Pistenrettung. Spezialisten aus dem Bereich der Pistenrettung mit entsprechender Ausbildung haben ihre langjährigen Praxiserfahrungen in das Buch einfließen lassen, womit neben medizinischem Wissen vor allem die Vermittlung praktischer Fertigkeiten und Kenntnisse im Vordergrund steht, um den Ablauf von Pistenbergungen optimal durchführen zu können.

 

Buch erscheint:  Mitte Oktober 2018

 

- Inhaltsverzeichnis

- Leseprobe

 

 

Dr. med. Georg Fritsch, MSc. ist Arzt für Allgemeinmedizin mit Schwerpunkt Sportmedizin in Schladming. Er war verantwortlich für die Planung und Durchführung der medizinischen Versorgung bei der Schi-WM 2013 in Schladming und ist seit Jahren Ausbilder für Pistenretter von Seilbahnunternehmen. Zudem ist er Mitglied des Ausbildungsteams der steirischen Bergrettung.

Hannes Hösl ist Holzbaumeister und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger. Er ist als Einsatzleiter und Ausbilder in der steirischen Bergrettung tätig.


by indesign und landwirt.com