Barbara Friehs

Patchwork-Traum(a)

Wunsch & Realität neuer Familienkonstellationen

Patchwork-Familien – Traum oder Trauma? Es ist für alle Beteiligten schwierig, ihren Platz in der neuen familiären Konstellation zu finden. Besonders Kinder haben sich ihre Situation nicht ausgesucht. Aber auch alle Erwachsenen sind sich selten von Anfang an über die Konsequenzen im Klaren, die die Gründung einer Patchwork-Familie mit sich bringt, und erleben neben wundervollen Momenten auch Probleme mit Kindern, den Ex-Partnern oder dem Freundeskreis.

 


Anhand von Fallbeispielen, Checklisten und Lösungsvorschlägen zeigt dieses Buch Möglichkeiten zur Bewältigung der vielen Problemfelder in Patchwork-Familien auf. Jede Situation ist zwar anders und erfordert individuelle Strategien, dennoch lassen sich meist viele situationsbedingte Gemeinsamkeiten erkennen, die sehr wohl Empfehlungen zulassen. Diese basieren einerseits auf Erkenntnissen der wissenschaftlichen Forschung, andererseits auf Ergebnissen von Gesprächen mit Paarberatern sowie Betroffenen und nicht zuletzt auf den Erfahrungen der Autorin durch die Arbeit in ihrer Beratungspraxis.

 

 

Buch erschienen:  Juli 2017

 

- Inhaltsverzeichnis

- Leseprobe

 

 

Univ.-Doz. DDr. Barbara Friehs führt eine Praxis für Psychosoziale Beratung/Lebens-und Sozialberatung in Graz und befasst sich im Rahmen ihrer Tätigkeit als Dozentin an der Karl-Franzens-Universität Graz auch wissenschaftlich mit Beziehungs- und Erziehungsfragen.



by indesign und landwirt.com