Martin Friedrich / Hannelore Mezei

Rückhalt für den Rücken

Der große Kreuzschmerztest - Sport ohne Handicap - Stark durch den Alltag

Drei Viertel aller Menschen werden irgendwann in ihrem Leben mit Kreuzschmerzen konfrontiert. Bei den einen treten sie immer wieder akut auf, bei anderen schleichend und werden oft auch chronisch. In jedem Fall leiden die Betroffenen enorm.
Was man dagegen tun kann? Sehr viel! Niemand muss Kreuzschmerzen einfach hinnehmen. Wir zeigen Ihnen in diesem Buch Wege, wie Sie Ihre Schmerzen los werden, wie Sie künftige Attacken vermeiden und wie Sie auch als Kreuzschmerzpatient nicht nur ein normales Leben führen, sondern sogar weiterhin Ihren Lieblingssport ausüben können.
Sie erfahren alles über mögliche Ursachen für Ihre Schmerzen, können diese an Hand einer Checkliste sogar selbst ausfindig machen. Wir zeigen den Zusammenhang zwischen Kreuzschmerzen und Psyche auf, erklären Ihnen, welche Rolle der Persönlichkeitstyp spielt, welche nicht operativen Behandlungsmöglichkeiten es gibt und mit welchen Übungen Sie sich selbst für Ihr Kreuz stark machen können.

 

2. aktualisierte Auflage: erschienen Februar 2009

Prim. Univ.-Doz. Dr. med. Martin Friedrich leitet die Abteilung für orthopädische Schmerztherapie am renommierten Orthopädischen Spital Speising in Wien. In bereits über 200 wissenschaftlichen Publikationen befasst er sich schwerpunktmäßig mit der nicht chirurgischen Behandlung von Störungen des Bewegungs- und Stützsystems des Menschen.

Hannelore Mezei arbeitet seit vielen Jahren als Gesundheitsjournalistin bei der Kronen Zeitung in Wien und hat bereits mehrere Sachbücher zum Thema Gesundheit und Lebenshilfe verfasst.

by indesign und landwirt.com