VdÄ » Shop » Fachbücher » Praxishandbuch Orthomolekularmedizin

Praxishandbuch Orthomolekularmedizin

Harald Stossier, Georg Stossier

1. Auflage, 376 Seiten, ISBN: 978-3-99052-217-2

Die Ortho­mo­le­ku­lar­me­dizin beschäf­tigt sich mit den Bau­steinen des Lebens, ihren Struk­turen, Funk­tionen und Wir­kungen, wie etwa Ami­no­säuren, Fett­säuren, Koh­len­hy­drate, Vit­amine, Mine­ral­stoffe, Spu­ren­ele­mente sowie Enzyme, und ihren kom­plexen Abläufen im Körper. Ortho­mo­le­ku­lare Medizin ist also eine span­nende Reise hinter die Fas­saden der Natur, wo bio­lo­gi­sche Sub­stanzen ein Leben lang pro­du­ziert und wieder abge­baut werden.

Unser Körper ist zudem immer wieder mit Toxinen und Schad­stoffen kon­fron­tiert, die teil­weise in ihm ent­stehen, aber vor­wie­gend inkor­po­riert werden und ihn belasten bis schädigen. 

» wei­ter­lesen…

Mit der Ortho­mo­le­ku­laren Medizin kann man auch diese Stoff­wech­sel­ak­ti­vi­täten günstig beein­flussen und so zu mehr Gesund­heit und Lebens­freude beitragen.Ziel der Ortho­mo­le­ku­lar­me­dizin ist ein gesundes, aus­ge­gli­chenes, glück­li­ches Leben bei opti­maler indi­vi­du­eller Leis­tungs­fä­hig­keit. Sie ist dabei ein Bin­de­glied zwi­schen der klas­si­schen und der kom­ple­men­tären Medizin und unter­liegt einer stän­digen Erwei­te­rung durch neue Erkennt­nisse und Erfah­rungen. Den aktu­ellen und sehr span­nenden Wis­sens­stand ver­mit­telt dieses Grund­la­gen­werk, in dem auch Bei­träge wei­terer Experten (Peter Brunner, Mari­anne Krug, Ulrich Anger­maier und Heinz Piskernik) ent­halten sind.

Ein Muss für jeden Medi­ziner und medi­zi­nisch Inter­es­sierten, der über die Grenzen des ein­schlä­gigen Fach­wis­sens hin­aus­sehen möchte. Span­nende Ein­sichten sind garantiert. 

» weniger

 79,90 inkl. USt.

VdÄ Verlagsprogramm

Zusätzliche Informationen

Kategorie

,

Themen

, , , , ,

AutorInnen

,

Umfang

376 Seiten

Einband

Softcover

Format

23,5 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

860 Gramm

GTIN

9783990522172

Prof. Dr. med. Harald Stossier ist Arzt für Allgemeinmedizin und seit vielen Jahren ärztlicher Leiter des Gesundheitszentrums VIVAMAYR in Maria Wörth am Wörthersee. Er befasst sich vorwiegend mit Strategien zur Gesunderhaltung und Behandlung zivilisatorischer Erkrankungen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Moderne Mayr-Medizin sowie weitere Erkenntnisse der modernen Komplementärmedizin, vor allem der Funktionellen Myodiagnostik und der Orthomolekularen Medizin.

Dr. med. Georg Stossier wurde in eine Familie von „Mayr-Ärzten“ hineingeboren. Neben dem klassischen Medizinstudium in Timișoara (Rumänien) absolviert(e) er diverse komplementärmedizinische Ausbildungen und befasst sich intensiv mit ernährungsmedizinischen Fragen.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ » Shop » Fachbücher » Praxishandbuch Orthomolekularmedizin

Praxishandbuch Orthomolekularmedizin

Harald Stossier, Georg Stossier

1. Auflage, 376 Seiten, ISBN: 978-3-99052-217-2

 79,90 inkl. USt.

Die Ortho­mo­le­ku­lar­me­dizin beschäf­tigt sich mit den Bau­steinen des Lebens, ihren Struk­turen, Funk­tionen und Wir­kungen, wie etwa Ami­no­säuren, Fett­säuren, Koh­len­hy­drate, Vit­amine, Mine­ral­stoffe, Spu­ren­ele­mente sowie Enzyme, und ihren kom­plexen Abläufen im Körper. Ortho­mo­le­ku­lare Medizin ist also eine span­nende Reise hinter die Fas­saden der Natur, wo bio­lo­gi­sche Sub­stanzen ein Leben lang pro­du­ziert und wieder abge­baut werden.

Unser Körper ist zudem immer wieder mit Toxinen und Schad­stoffen kon­fron­tiert, die teil­weise in ihm ent­stehen, aber vor­wie­gend inkor­po­riert werden und ihn belasten bis schädigen. 

» wei­ter­lesen…

Mit der Ortho­mo­le­ku­laren Medizin kann man auch diese Stoff­wech­sel­ak­ti­vi­täten günstig beein­flussen und so zu mehr Gesund­heit und Lebens­freude beitragen.Ziel der Ortho­mo­le­ku­lar­me­dizin ist ein gesundes, aus­ge­gli­chenes, glück­li­ches Leben bei opti­maler indi­vi­du­eller Leis­tungs­fä­hig­keit. Sie ist dabei ein Bin­de­glied zwi­schen der klas­si­schen und der kom­ple­men­tären Medizin und unter­liegt einer stän­digen Erwei­te­rung durch neue Erkennt­nisse und Erfah­rungen. Den aktu­ellen und sehr span­nenden Wis­sens­stand ver­mit­telt dieses Grund­la­gen­werk, in dem auch Bei­träge wei­terer Experten (Peter Brunner, Mari­anne Krug, Ulrich Anger­maier und Heinz Piskernik) ent­halten sind.

Ein Muss für jeden Medi­ziner und medi­zi­nisch Inter­es­sierten, der über die Grenzen des ein­schlä­gigen Fach­wis­sens hin­aus­sehen möchte. Span­nende Ein­sichten sind garantiert. 

» weniger

Zusätzliche Informationen

Kategorie

,

Themen

, , , , ,

AutorInnen

,

Umfang

376 Seiten

Einband

Softcover

Format

23,5 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

860 Gramm

GTIN

9783990522172

Prof. Dr. med. Harald Stossier ist Arzt für Allgemeinmedizin und seit vielen Jahren ärztlicher Leiter des Gesundheitszentrums VIVAMAYR in Maria Wörth am Wörthersee. Er befasst sich vorwiegend mit Strategien zur Gesunderhaltung und Behandlung zivilisatorischer Erkrankungen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Moderne Mayr-Medizin sowie weitere Erkenntnisse der modernen Komplementärmedizin, vor allem der Funktionellen Myodiagnostik und der Orthomolekularen Medizin.

Dr. med. Georg Stossier wurde in eine Familie von „Mayr-Ärzten“ hineingeboren. Neben dem klassischen Medizinstudium in Timișoara (Rumänien) absolviert(e) er diverse komplementärmedizinische Ausbildungen und befasst sich intensiv mit ernährungsmedizinischen Fragen.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm

VdÄ » Shop » Fachbücher » Praxishandbuch Orthomolekularmedizin

Praxishandbuch Orthomolekularmedizin

Harald Stossier, Georg Stossier

1. Auflage, 376 Seiten, ISBN: 978-3-99052-217-2

 79,90 inkl. USt.

Die Ortho­mo­le­ku­lar­me­dizin beschäf­tigt sich mit den Bau­steinen des Lebens, ihren Struk­turen, Funk­tionen und Wir­kungen, wie etwa Ami­no­säuren, Fett­säuren, Koh­len­hy­drate, Vit­amine, Mine­ral­stoffe, Spu­ren­ele­mente sowie Enzyme, und ihren kom­plexen Abläufen im Körper. Ortho­mo­le­ku­lare Medizin ist also eine span­nende Reise hinter die Fas­saden der Natur, wo bio­lo­gi­sche Sub­stanzen ein Leben lang pro­du­ziert und wieder abge­baut werden.

Unser Körper ist zudem immer wieder mit Toxinen und Schad­stoffen kon­fron­tiert, die teil­weise in ihm ent­stehen, aber vor­wie­gend inkor­po­riert werden und ihn belasten bis schädigen. 

» wei­ter­lesen…

Mit der Ortho­mo­le­ku­laren Medizin kann man auch diese Stoff­wech­sel­ak­ti­vi­täten günstig beein­flussen und so zu mehr Gesund­heit und Lebens­freude beitragen.Ziel der Ortho­mo­le­ku­lar­me­dizin ist ein gesundes, aus­ge­gli­chenes, glück­li­ches Leben bei opti­maler indi­vi­du­eller Leis­tungs­fä­hig­keit. Sie ist dabei ein Bin­de­glied zwi­schen der klas­si­schen und der kom­ple­men­tären Medizin und unter­liegt einer stän­digen Erwei­te­rung durch neue Erkennt­nisse und Erfah­rungen. Den aktu­ellen und sehr span­nenden Wis­sens­stand ver­mit­telt dieses Grund­la­gen­werk, in dem auch Bei­träge wei­terer Experten (Peter Brunner, Mari­anne Krug, Ulrich Anger­maier und Heinz Piskernik) ent­halten sind.

Ein Muss für jeden Medi­ziner und medi­zi­nisch Inter­es­sierten, der über die Grenzen des ein­schlä­gigen Fach­wis­sens hin­aus­sehen möchte. Span­nende Ein­sichten sind garantiert. 

» weniger

Zusätzliche Informationen

Kategorie

,

Themen

, , , , ,

AutorInnen

,

Umfang

376 Seiten

Einband

Softcover

Format

23,5 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

860 Gramm

GTIN

9783990522172

Prof. Dr. med. Harald Stossier ist Arzt für Allgemeinmedizin und seit vielen Jahren ärztlicher Leiter des Gesundheitszentrums VIVAMAYR in Maria Wörth am Wörthersee. Er befasst sich vorwiegend mit Strategien zur Gesunderhaltung und Behandlung zivilisatorischer Erkrankungen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Moderne Mayr-Medizin sowie weitere Erkenntnisse der modernen Komplementärmedizin, vor allem der Funktionellen Myodiagnostik und der Orthomolekularen Medizin.

Dr. med. Georg Stossier wurde in eine Familie von „Mayr-Ärzten“ hineingeboren. Neben dem klassischen Medizinstudium in Timișoara (Rumänien) absolviert(e) er diverse komplementärmedizinische Ausbildungen und befasst sich intensiv mit ernährungsmedizinischen Fragen.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm

Newsletter Anmeldung