VdÄ » Shop » Fachbücher » Handbuch für Pistenretter

Handbuch für Pistenretter

Die Organisation der Pistenrettung im gesicherten Schiraum

Georg Fritsch, Hannes Hösl

2. aktualisierte Auflage, 88 Seiten, ISBN: 978-3-99052-201-1

Dieses neue Aus­bil­dungs- und Nach­schla­ge­werk bietet unter Berück­sich­ti­gung gül­tiger Richt­li­nien und Gui­de­lines Ant­worten auf wich­tige Fragen zur pro­fes­sio­nellen Pistenrettung.
Spe­zia­listen aus dem Bereich der Pis­ten­ret­tung mit ent­spre­chender Aus­bil­dung haben ihre lang­jäh­rigen Pra­xis­er­fah­rungen in das Buch ein­fließen lassen, womit neben medi­zi­ni­schem Wissen vor allem die Ver­mitt­lung prak­ti­scher Fer­tig­keiten und Kennt­nisse im Vor­der­grund steht, um den Ablauf von Pis­ten­ber­gungen optimal durch­führen zu können.

 29,90 inkl. USt.

VdÄ Verlagsprogramm

Zusätzliche Information

Kategorie

,

AutorInnen

,

Produkttyp
Umfang

88 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

2. aktualisierte Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

220 Gramm

GTIN

9783990522011

Dr. med. Georg Fritsch, MSc ist Arzt für All­ge­mein­me­dizin mt Schwer­punkt Sport­me­dizin in Schlad­ming. Er war ver­ant­wort­lich für die Pla­nung und Durch­füh­rung der medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung bei der Schi-WM 2013 in Schlad­ming und ist seit Jahren Aus­bilder für Pis­ten­retter von Seil­bahn­un­ter­nehmen. Zudem ist er Mit­glied des Aus­bil­dungs­teams der stei­ri­schen Bergrettung.
Hannes Hösl ist Holz­bau­meister und all­ge­mein beei­deter und gericht­lich zer­ti­fi­zierter Sach­ver­stän­diger. Er ist als Ein­satz­leiter und Aus­bilder in der stei­ri­schen Berg­ret­tung tätig.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Fachbücher » Handbuch für Pistenretter

Handbuch für Pistenretter

Die Organisation der Pistenrettung im gesicherten Schiraum

Georg Fritsch, Hannes Hösl

2. aktualisierte Auflage, 88 Seiten, ISBN: 978-3-99052-201-1

 29,90 inkl. USt.

Dieses neue Aus­bil­dungs- und Nach­schla­ge­werk bietet unter Berück­sich­ti­gung gül­tiger Richt­li­nien und Gui­de­lines Ant­worten auf wich­tige Fragen zur pro­fes­sio­nellen Pistenrettung.
Spe­zia­listen aus dem Bereich der Pis­ten­ret­tung mit ent­spre­chender Aus­bil­dung haben ihre lang­jäh­rigen Pra­xis­er­fah­rungen in das Buch ein­fließen lassen, womit neben medi­zi­ni­schem Wissen vor allem die Ver­mitt­lung prak­ti­scher Fer­tig­keiten und Kennt­nisse im Vor­der­grund steht, um den Ablauf von Pis­ten­ber­gungen optimal durch­führen zu können.

Zusätzliche Information

Kategorie

,

AutorInnen

,

Produkttyp
Umfang

88 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

2. aktualisierte Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

220 Gramm

GTIN

9783990522011

Dr. med. Georg Fritsch, MSc ist Arzt für All­ge­mein­me­dizin mt Schwer­punkt Sport­me­dizin in Schlad­ming. Er war ver­ant­wort­lich für die Pla­nung und Durch­füh­rung der medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung bei der Schi-WM 2013 in Schlad­ming und ist seit Jahren Aus­bilder für Pis­ten­retter von Seil­bahn­un­ter­nehmen. Zudem ist er Mit­glied des Aus­bil­dungs­teams der stei­ri­schen Bergrettung.
Hannes Hösl ist Holz­bau­meister und all­ge­mein beei­deter und gericht­lich zer­ti­fi­zierter Sach­ver­stän­diger. Er ist als Ein­satz­leiter und Aus­bilder in der stei­ri­schen Berg­ret­tung tätig.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Fachbücher » Handbuch für Pistenretter

Handbuch für Pistenretter

Die Organisation der Pistenrettung im gesicherten Schiraum

Georg Fritsch, Hannes Hösl

2. aktualisierte Auflage, 88 Seiten, ISBN: 978-3-99052-201-1

 29,90 inkl. USt.

Dieses neue Aus­bil­dungs- und Nach­schla­ge­werk bietet unter Berück­sich­ti­gung gül­tiger Richt­li­nien und Gui­de­lines Ant­worten auf wich­tige Fragen zur pro­fes­sio­nellen Pistenrettung.
Spe­zia­listen aus dem Bereich der Pis­ten­ret­tung mit ent­spre­chender Aus­bil­dung haben ihre lang­jäh­rigen Pra­xis­er­fah­rungen in das Buch ein­fließen lassen, womit neben medi­zi­ni­schem Wissen vor allem die Ver­mitt­lung prak­ti­scher Fer­tig­keiten und Kennt­nisse im Vor­der­grund steht, um den Ablauf von Pis­ten­ber­gungen optimal durch­führen zu können.

Zusätzliche Information

Kategorie

,

AutorInnen

,

Produkttyp
Umfang

88 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

2. aktualisierte Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

220 Gramm

GTIN

9783990522011

Dr. med. Georg Fritsch, MSc ist Arzt für All­ge­mein­me­dizin mt Schwer­punkt Sport­me­dizin in Schlad­ming. Er war ver­ant­wort­lich für die Pla­nung und Durch­füh­rung der medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung bei der Schi-WM 2013 in Schlad­ming und ist seit Jahren Aus­bilder für Pis­ten­retter von Seil­bahn­un­ter­nehmen. Zudem ist er Mit­glied des Aus­bil­dungs­teams der stei­ri­schen Bergrettung.
Hannes Hösl ist Holz­bau­meister und all­ge­mein beei­deter und gericht­lich zer­ti­fi­zierter Sach­ver­stän­diger. Er ist als Ein­satz­leiter und Aus­bilder in der stei­ri­schen Berg­ret­tung tätig.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm