VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Gefäße

Gefäße

Wie sie gesund bleiben, wie sie gesund werden

Afshin Assadian, Michael Kaulich, Marcus Säemann, Miriam Elisabeth Kliewer

1. Auflage, 184 Seiten, ISBN: 978-3-99052-200-4

Wir werden immer älter. Zuneh­mender Wohl­stand und bes­sere medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung sorgen für eine höhere Lebens­er­war­tung. Damit nehmen aber auch alters­be­dingte Gefäß­krank­heiten zu. Gefäß­leiden können – da sie unser gesamtes Organ­system im Körper ver­sorgen – ernst­zu­neh­mende und schwer­wie­gende Erkran­kungen verursachen.

Throm­bosen, Schlag­an­fälle und vieles mehr führen meist zum dra­ma­ti­schen Ver­lust der Mobi­lität und der Lebens­qua­lität. Nicht behan­delte Aneu­rysmen enden oft töd­lich, wenn sie platzen.

» wei­ter­lesen…


Dem­entspre­chend wichtig sind Gefäß­ge­sund­heit und Gefäß­vor­sorge. Mitt­ler­weile gibt es viele moderne Behand­lungs­me­thoden, die bei Gefäß­er­kran­kungen erfolg­reich ein­ge­setzt werden. Vor­aus­ge­setzt, sie werden früh erkannt.

Der vor­lie­gende Rat­geber infor­miert umfas­send dar­über, welche Krank­heiten ent­stehen können, welche The­ra­pien mög­lich sind und vor allem wie Sie Ihre Gefäße schützen und gesund erhalten können. 

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

AutorInnen

, , ,

Umfang

184 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

410 Gramm

GTIN

9783990522004

Prim. Priv.-Doz. Dr. med. Afshin Assa­dian ist Fach­arzt für All­ge­mein- & Gefäß­chir­urgie, endo­vasku­lärer Spe­zia­list und Leiter der Gefäß­chir­urgie des Wil­hel­mi­nen­spi­tals Wien und des Wiener Gefäß­zen­trums Tuch­lauben 17.
OA Dr. med. Michael Kau­lich ist Fach­arzt für Haut- und Geschlechts­krank­heiten, Fach­arzt für Angio­logie sowie Venen­spe­zia­list. Er ist Ober­arzt an der Der­ma­to­lo­gi­schen Abtei­lung des Wil­hel­mi­nen­spi­tals Wiens.
Prim. Univ.-Doz. Dr. med. Marcus Säe­mann ist Fach­arzt für Innere Medizin mit Zusatz­fach Neph­rologie. Er leitet die 6. Medi­zi­ni­sche Abtei­lung mit Neph­rologie und Dia­lyse im Wiener Wilhelminenspital.
Dr. med. Miriam Eli­sa­beth Kliewer ist Fach­ärztin für All­ge­mein- und Gefäß­chir­urgie sowie endo­vasku­läre Chir­urgin. Seit 2015 ist sie in der gefäß­chir­ur­gi­schen Abtei­lung des Wil­hel­mi­nen­spi­tals Wien tätig.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Gefäße

Gefäße

Wie sie gesund bleiben, wie sie gesund werden

Afshin Assadian, Michael Kaulich, Marcus Säemann, Miriam Elisabeth Kliewer

1. Auflage, 184 Seiten, ISBN: 978-3-99052-200-4

 17,90 inkl. USt.

Wir werden immer älter. Zuneh­mender Wohl­stand und bes­sere medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung sorgen für eine höhere Lebens­er­war­tung. Damit nehmen aber auch alters­be­dingte Gefäß­krank­heiten zu. Gefäß­leiden können – da sie unser gesamtes Organ­system im Körper ver­sorgen – ernst­zu­neh­mende und schwer­wie­gende Erkran­kungen verursachen.

Throm­bosen, Schlag­an­fälle und vieles mehr führen meist zum dra­ma­ti­schen Ver­lust der Mobi­lität und der Lebens­qua­lität. Nicht behan­delte Aneu­rysmen enden oft töd­lich, wenn sie platzen.

» wei­ter­lesen…


Dem­entspre­chend wichtig sind Gefäß­ge­sund­heit und Gefäß­vor­sorge. Mitt­ler­weile gibt es viele moderne Behand­lungs­me­thoden, die bei Gefäß­er­kran­kungen erfolg­reich ein­ge­setzt werden. Vor­aus­ge­setzt, sie werden früh erkannt.

Der vor­lie­gende Rat­geber infor­miert umfas­send dar­über, welche Krank­heiten ent­stehen können, welche The­ra­pien mög­lich sind und vor allem wie Sie Ihre Gefäße schützen und gesund erhalten können. 

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

AutorInnen

, , ,

Umfang

184 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

410 Gramm

GTIN

9783990522004

Prim. Priv.-Doz. Dr. med. Afshin Assa­dian ist Fach­arzt für All­ge­mein- & Gefäß­chir­urgie, endo­vasku­lärer Spe­zia­list und Leiter der Gefäß­chir­urgie des Wil­hel­mi­nen­spi­tals Wien und des Wiener Gefäß­zen­trums Tuch­lauben 17.
OA Dr. med. Michael Kau­lich ist Fach­arzt für Haut- und Geschlechts­krank­heiten, Fach­arzt für Angio­logie sowie Venen­spe­zia­list. Er ist Ober­arzt an der Der­ma­to­lo­gi­schen Abtei­lung des Wil­hel­mi­nen­spi­tals Wiens.
Prim. Univ.-Doz. Dr. med. Marcus Säe­mann ist Fach­arzt für Innere Medizin mit Zusatz­fach Neph­rologie. Er leitet die 6. Medi­zi­ni­sche Abtei­lung mit Neph­rologie und Dia­lyse im Wiener Wilhelminenspital.
Dr. med. Miriam Eli­sa­beth Kliewer ist Fach­ärztin für All­ge­mein- und Gefäß­chir­urgie sowie endo­vasku­läre Chir­urgin. Seit 2015 ist sie in der gefäß­chir­ur­gi­schen Abtei­lung des Wil­hel­mi­nen­spi­tals Wien tätig.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Gefäße

Gefäße

Wie sie gesund bleiben, wie sie gesund werden

Afshin Assadian, Michael Kaulich, Marcus Säemann, Miriam Elisabeth Kliewer

1. Auflage, 184 Seiten, ISBN: 978-3-99052-200-4

 17,90 inkl. USt.

Wir werden immer älter. Zuneh­mender Wohl­stand und bes­sere medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung sorgen für eine höhere Lebens­er­war­tung. Damit nehmen aber auch alters­be­dingte Gefäß­krank­heiten zu. Gefäß­leiden können – da sie unser gesamtes Organ­system im Körper ver­sorgen – ernst­zu­neh­mende und schwer­wie­gende Erkran­kungen verursachen.

Throm­bosen, Schlag­an­fälle und vieles mehr führen meist zum dra­ma­ti­schen Ver­lust der Mobi­lität und der Lebens­qua­lität. Nicht behan­delte Aneu­rysmen enden oft töd­lich, wenn sie platzen.

» wei­ter­lesen…


Dem­entspre­chend wichtig sind Gefäß­ge­sund­heit und Gefäß­vor­sorge. Mitt­ler­weile gibt es viele moderne Behand­lungs­me­thoden, die bei Gefäß­er­kran­kungen erfolg­reich ein­ge­setzt werden. Vor­aus­ge­setzt, sie werden früh erkannt.

Der vor­lie­gende Rat­geber infor­miert umfas­send dar­über, welche Krank­heiten ent­stehen können, welche The­ra­pien mög­lich sind und vor allem wie Sie Ihre Gefäße schützen und gesund erhalten können. 

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

AutorInnen

, , ,

Umfang

184 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

410 Gramm

GTIN

9783990522004

Prim. Priv.-Doz. Dr. med. Afshin Assa­dian ist Fach­arzt für All­ge­mein- & Gefäß­chir­urgie, endo­vasku­lärer Spe­zia­list und Leiter der Gefäß­chir­urgie des Wil­hel­mi­nen­spi­tals Wien und des Wiener Gefäß­zen­trums Tuch­lauben 17.
OA Dr. med. Michael Kau­lich ist Fach­arzt für Haut- und Geschlechts­krank­heiten, Fach­arzt für Angio­logie sowie Venen­spe­zia­list. Er ist Ober­arzt an der Der­ma­to­lo­gi­schen Abtei­lung des Wil­hel­mi­nen­spi­tals Wiens.
Prim. Univ.-Doz. Dr. med. Marcus Säe­mann ist Fach­arzt für Innere Medizin mit Zusatz­fach Neph­rologie. Er leitet die 6. Medi­zi­ni­sche Abtei­lung mit Neph­rologie und Dia­lyse im Wiener Wilhelminenspital.
Dr. med. Miriam Eli­sa­beth Kliewer ist Fach­ärztin für All­ge­mein- und Gefäß­chir­urgie sowie endo­vasku­läre Chir­urgin. Seit 2015 ist sie in der gefäß­chir­ur­gi­schen Abtei­lung des Wil­hel­mi­nen­spi­tals Wien tätig.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm