Harald Stossier, Georg Stossier

Allergien & Unverträglichkeiten

lindern mit dem VIVAMAYR-Prinzip

Immer mehr Menschen leiden unter Allergien. Nicht selten ist die westliche Lebensführung mit ihrem hohen Stresslevel hauptverantwortlich. Gemeinsam mit unserer Ernährung wirkt sie auf die Regulationsfähigkeit unseres Körpers, denn Unverträglichkeiten von Fruktose, Laktose, Histamin oder Gluten belasten nicht nur unseren Verdauungsapparat.

Auch Lebensmittelzusatzstoffe und der industrielle wie private Abfall hinterlassen Rückstände, die das Allergierisiko deutlich erhöhen. Medikamente sind hilfreich, aber oft genug beginnt die entscheidende Therapie im Kopf, um den Teufelskreis aus Allergie, Entzündung, Stress und Erschöpfung zu durchbrechen.

Das VIVAMAYR-Prinzip vereint innovative Diagnostikmethoden mit einer ganzheitlichen Therapie, die mit etwas Übung problemlos in den Alltag integriert werden kann und allergische Reaktionen auf einfache Weise zu lindern vermag.


Buch erschienen:  September 2019

 

- Inhaltsverzeichnis

- Leseprobe

 

 

Prof. Dr. med. Harald Stossier ist Arzt für Allgemeinmedizin und seit vielen Jahren ärztlicher Leiter des Gesundheitszentrums VIVAMAYR in Maria Wörth am Wörthersee. Er befasst sich vorwiegend mit Strategien zur Gesunderhaltung und Behandlung zivilisatorischer Erkrankungen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Moderne Mayr-Medizin sowie weitere Erkenntnisse der modernen Komplementärmedizin, vor allem der Funktionellen Myodiagnostik und der Orthomolekularen Medizin.

Dr. med. Georg Stossier
wurde in eine Familie von „Mayr-Ärzten“ hineingeboren. Neben dem klassischen Medizinstudium in Timisoara, Rumänien, absolviert(e) er diverse komplementärmedizinische Ausbildungen und engagiert sich in verschiedenen Ernährungsfragen.




by indesign und landwirt.com