Harald Stossier, Georg Stossier

Praxishandbuch Orthomolekularmedizin



Die Orthomolekularmedizin beschäftigt sich mit den Bausteinen des Lebens, ihren Strukturen, Funktionen und Wirkungen, wie etwa Aminosäuren, Fettsäuren, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente sowie Enzyme, und ihren komplexen Abläufen im Körper.


Orthomolekulare Medizin ist also eine spannende Reise hinter die Fassaden der Natur, wo biologische Substanzen ein Leben lang produziert und wieder abgebaut werden.


Ziel der Orthomolekularmedizin ist ein gesundes, ausgeglichenes, glückliches Leben bei optimaler individueller Leistungsfähigkeit. Sie ist dabei ein Bindeglied zwischen der klassischen und der komplementären Medizin und unterliegt einer ständigen Erweiterung durch neue Erkenntnisse und Erfahrungen.


Buch erscheint: Oktober 2020

 

€ 59,90  Subskriptionspreis bis 14.10.2020

€ 79,90  Ladenpreis ab 15.10.2020

 

 

 

Prof. Dr. med. Harald Stossier ist Arzt für Allgemeinmedizin und seit vielen Jahren ärztlicher Leiter des Gesundheitszentrums VIVAMAYR in Maria Wörth am Wörthersee. Er befasst sich vorwiegend mit Strategien zur Gesunderhaltung und Behandlung zivilisatorischer Erkrankungen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Moderne Mayr-Medizin sowie weitere Erkenntnisse der modernen Komplementärmedizin, vor allem der Funktionellen Myodiagnostik und der Orthomolekularen Medizin.

Dr. med. Georg Stossier
wurde in eine Familie von „Mayr-Ärzten“ hineingeboren. Neben dem klassischen Medizinstudium in Timi?oara (Rumänien) absolviert(e) er diverse komplementärmedizinische Ausbildungen und befasst sich intensiv mit ernährungsmedizinischen Fragen.


by indesign und landwirt.com