Béla Büki, Heinz Jünger, Wolfgang Bauer

Schwindel & Gleichgewichtsstörungen

3. aktualisierte Auflage

Etwa 38% der Österreicher und Deutschen leiden zumindest partiell unter Schwindelattacken, wobei Frauen weitaus häufiger betroffen sind als Männer. Aufgrund der großen Bandbreite möglicher Ursachen kommt der umfassenden Diagnose elementare Bedeutung zu.

Dieses Buch kann dazu beitragen, dass Sie Ihren Schwindel loswerden. Einerseits werden Sie durch die Lektüre Ihren Schwindel bzw. die Entstehung der Beschwerden besser verstehen, andererseits lernen Sie, was Sie selbst aktiv gegen die Erkrankung tun können.


Jedenfalls müssen Sie Schwindel nicht einfach erdulden und über sich ergehen lassen, denn dank moderner Verfahren und Methoden kann man heute die Schwindelfälle abklären und meistens auch erfolgreich behandeln. Es zahlt sich also aus, Ihrem Leiden auf den Grund zu gehen!


Buch erschienen: Juli 2019

 

- Inhaltsverzeichnis

- Leseprobe

 

 

OA Priv.-Doz. Dr. med. Béla Büki und Prim. Assoc.-Prof. Dr. med. Heinz Jünger sind Fachärzte für Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen am Universitätsklinikum Krems der Karl Landsteiner Privatuniversität. 

 

 

Mag. Wolfgang Bauer ist Gesundheits- und Wissenschaftsjournalist sowie Co-Autor mehrerer Ratgeber.

by indesign und landwirt.com