Widerrufsbelehrung

Als Ver­brau­cher iSd § 1 KSchG haben Sie das Recht, diesen im Fern­ab­satz abge­schlos­senen Ver­trag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu wider­rufen. Die Wider­rufs­frist beträgt 14 Tage ab dem Tag,

  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beför­derer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat;
  • beim Kauf von meh­reren Waren in einer ein­heit­li­chen Bestel­lung: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beför­derer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Wider­rufs­recht aus­zu­üben, müssen Sie uns mit­tels einer ein­deu­tigen Erklä­rung (z.B. ein mit der Post ver­sandter Brief oder E‑Mail) über Ihren Ent­schluss, diesen Ver­trag zu wider­rufen, infor­mieren. Sie können dafür das bei­gefügte Muster-Wider­rufs­for­mular ver­wenden, das jedoch nicht vor­ge­schrieben ist. Die Wider­rufs­er­klä­rung richten Sie bitte an:

Ver­lags­haus der Ärzte
Gesell­schaft für Medi­en­pro­duk­tion
und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­ra­tung GmbH
Nibe­lun­gen­gasse 13, 1010 Wien
office@​aerzteverlagshaus.​at

Die Wider­rufs­frist ist gewahrt, wenn Sie die Wider­rufs­er­klä­rung inner­halb der Frist absenden.

Folgen des Widerrufes:

Wenn Sie diesen Ver­trag wider­rufen, haben wir Ihnen alle Zah­lungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ein­schließ­lich der Lie­fer­kosten (mit Aus­nahme der zusätz­li­chen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lie­fe­rung als die von uns ange­bo­tene, güns­tigste Stan­dard­lie­fe­rung gewählt haben), unver­züg­lich und spä­tes­tens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurück­zu­zahlen, an dem die Mit­tei­lung über Ihren Widerruf dieses Ver­trags bei uns ein­ge­gangen ist. Für diese Rück­zah­lung ver­wenden wir das­selbe Zah­lungs­mittel, das Sie bei der ursprüng­li­chen Trans­ak­tion ein­ge­setzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde aus­drück­lich etwas anderes ver­ein­bart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rück­zah­lung Ent­gelte berechnet. Wir können die Rück­zah­lung ver­wei­gern, bis wir die Waren wieder zurück­er­halten haben oder bis Sie den Nach­weis erbracht haben, dass Sie die Waren zurück­ge­sandt haben, je nachdem, wel­ches der frü­here Zeit­punkt ist.
Sie haben die Waren unver­züg­lich und in jedem Fall spä­tes­tens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Ver­trags unter­richten, an uns an die oben genannte Adresse zurück­zu­senden oder zu über­geben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
Die unmit­tel­baren Kosten der Rück­sen­dung der Waren müssen Sie tragen. Sie müssen dar­über hinaus für einen etwaigen Wert­ver­lust der Waren auf­kommen, wenn dieser Wert­ver­lust auf einen zur Prü­fung der Beschaf­fen­heit, Eigen­schaften und Funk­ti­ons­weise der Waren nicht not­wen­digen Umgang mit ihnen zurück­zu­führen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts:

Bei E‑Books sowie bei Zei­tungen, Zeit­schriften oder Illus­trierten – mit Aus­nahme von Abon­ne­ment-Ver­trägen über die Lie­fe­rung sol­cher Publi­ka­tionen – ist das Wider­rufs­recht ausgeschlossen.