VdÄ » Shop » Fachbücher » Der Notfall

Der Notfall

Professionelle Erste Hilfe, bis der Notarzt kommt

Robert Mader, Gerhard Prause

5. aktualisierte Auflage, 96 Seiten, ISBN: 978-3-99052-186-1

Pro­fes­sio­nelle Erste Hilfe, bis der Not­arzt kommt – dies kann ent­schei­dend für das Fort­kommen eines Not­fall­pa­ti­enten sein. Häufig ist es ein nie­der­ge­las­sener Medi­ziner, der unver­se­hens, alleine und nicht ent­spre­chend aus­ge­rüstet mit einer lebens­be­droh­lich erkrankten oder ver­letzten Person kon­fron­tiert wird. In diesen ersten Minuten sind not­fall­me­di­zi­ni­sches Grund­wissen und ein­fache Tech­niken gefor­dert. Für not­fall­me­di­zi­ni­sche „High-end“-Versorgung fehlen Zeit, Assis­tenz, Aus­rüs­tung und manchmal auch eigene Routine.

Dieses Skriptum wendet sich an Ärz­tinnen und Ärzte, die nicht einem orga­ni­sierten Not­arzt­dienst ange­hören und übli­cher­weise selten in die Situa­tion kommen, Not­fall­pa­ti­enten erst­ver­sorgen zu müssen.

» wei­ter­lesen…


Auf einen Blick, kurz und prä­gnant finden sich hier alle wich­tigen Erst­maß­nahmen zu den häu­figsten Not­fällen auf­ge­listet. Die Inhalte ent­spre­chen den bei Her­aus­gabe gül­tigen ERC-Richt­li­nien.

» weniger

 19,90 inkl. USt.

VdÄ Verlagsprogramm

Zusätzliche Information

Kategorie

,

Themen

AutorInnen

,

Umfang

96 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

5. aktualisierte Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

190 Gramm

GTIN

9783990521861

MR Dr. med. Robert Mader ist Arzt für All­ge­mein­me­dizin in Tro­faiach, Mit­glied der Arbeits­ge­mein­schaft für Not­fall­me­dizin an der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz und war lange stell­ver­tre­tender Lan­des­arzt des öster­rei­chi­schen Berg­ret­tungs­diensts Steiermark.
Univ.-Prof. Dr. med. Ger­hard Prause ist an der Univ.-Klinik für Anäs­thesie und Inten­siv­me­dizin der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz tätig und dort auch Leiter der Tea­ching Unit für Notfallmedizin.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Fachbücher » Der Notfall

Der Notfall

Professionelle Erste Hilfe, bis der Notarzt kommt

Robert Mader, Gerhard Prause

5. aktualisierte Auflage, 96 Seiten, ISBN: 978-3-99052-186-1

 19,90 inkl. USt.

Pro­fes­sio­nelle Erste Hilfe, bis der Not­arzt kommt – dies kann ent­schei­dend für das Fort­kommen eines Not­fall­pa­ti­enten sein. Häufig ist es ein nie­der­ge­las­sener Medi­ziner, der unver­se­hens, alleine und nicht ent­spre­chend aus­ge­rüstet mit einer lebens­be­droh­lich erkrankten oder ver­letzten Person kon­fron­tiert wird. In diesen ersten Minuten sind not­fall­me­di­zi­ni­sches Grund­wissen und ein­fache Tech­niken gefor­dert. Für not­fall­me­di­zi­ni­sche „High-end“-Versorgung fehlen Zeit, Assis­tenz, Aus­rüs­tung und manchmal auch eigene Routine.

Dieses Skriptum wendet sich an Ärz­tinnen und Ärzte, die nicht einem orga­ni­sierten Not­arzt­dienst ange­hören und übli­cher­weise selten in die Situa­tion kommen, Not­fall­pa­ti­enten erst­ver­sorgen zu müssen.

» wei­ter­lesen…


Auf einen Blick, kurz und prä­gnant finden sich hier alle wich­tigen Erst­maß­nahmen zu den häu­figsten Not­fällen auf­ge­listet. Die Inhalte ent­spre­chen den bei Her­aus­gabe gül­tigen ERC-Richt­li­nien.

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

,

Themen

AutorInnen

,

Umfang

96 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

5. aktualisierte Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

190 Gramm

GTIN

9783990521861

MR Dr. med. Robert Mader ist Arzt für All­ge­mein­me­dizin in Tro­faiach, Mit­glied der Arbeits­ge­mein­schaft für Not­fall­me­dizin an der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz und war lange stell­ver­tre­tender Lan­des­arzt des öster­rei­chi­schen Berg­ret­tungs­diensts Steiermark.
Univ.-Prof. Dr. med. Ger­hard Prause ist an der Univ.-Klinik für Anäs­thesie und Inten­siv­me­dizin der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz tätig und dort auch Leiter der Tea­ching Unit für Notfallmedizin.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Fachbücher » Der Notfall

Der Notfall

Professionelle Erste Hilfe, bis der Notarzt kommt

Robert Mader, Gerhard Prause

5. aktualisierte Auflage, 96 Seiten, ISBN: 978-3-99052-186-1

 19,90 inkl. USt.

Pro­fes­sio­nelle Erste Hilfe, bis der Not­arzt kommt – dies kann ent­schei­dend für das Fort­kommen eines Not­fall­pa­ti­enten sein. Häufig ist es ein nie­der­ge­las­sener Medi­ziner, der unver­se­hens, alleine und nicht ent­spre­chend aus­ge­rüstet mit einer lebens­be­droh­lich erkrankten oder ver­letzten Person kon­fron­tiert wird. In diesen ersten Minuten sind not­fall­me­di­zi­ni­sches Grund­wissen und ein­fache Tech­niken gefor­dert. Für not­fall­me­di­zi­ni­sche „High-end“-Versorgung fehlen Zeit, Assis­tenz, Aus­rüs­tung und manchmal auch eigene Routine.

Dieses Skriptum wendet sich an Ärz­tinnen und Ärzte, die nicht einem orga­ni­sierten Not­arzt­dienst ange­hören und übli­cher­weise selten in die Situa­tion kommen, Not­fall­pa­ti­enten erst­ver­sorgen zu müssen.

» wei­ter­lesen…


Auf einen Blick, kurz und prä­gnant finden sich hier alle wich­tigen Erst­maß­nahmen zu den häu­figsten Not­fällen auf­ge­listet. Die Inhalte ent­spre­chen den bei Her­aus­gabe gül­tigen ERC-Richt­li­nien.

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

,

Themen

AutorInnen

,

Umfang

96 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

5. aktualisierte Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

190 Gramm

GTIN

9783990521861

MR Dr. med. Robert Mader ist Arzt für All­ge­mein­me­dizin in Tro­faiach, Mit­glied der Arbeits­ge­mein­schaft für Not­fall­me­dizin an der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz und war lange stell­ver­tre­tender Lan­des­arzt des öster­rei­chi­schen Berg­ret­tungs­diensts Steiermark.
Univ.-Prof. Dr. med. Ger­hard Prause ist an der Univ.-Klinik für Anäs­thesie und Inten­siv­me­dizin der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz tätig und dort auch Leiter der Tea­ching Unit für Notfallmedizin.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm