VdÄ » Shop » GesundheitPLUS » Die Kerze in der Leber

Die Kerze in der Leber

Erinnerungen eines Chirurgen

Friedrich Anton Weiser

1. Auflage, 112 Seiten, ISBN: 978-3-99052-168-7

Jedes Berufs­leben hat hei­tere oder zumin­dest unfrei­willig komi­sche Seiten. Manche sind der Erin­ne­rung würdig und sollten mit anderen geteilt werden. Denn Humor gehört zum Leben, und gerade in der Medizin hat er nicht selten sogar the­ra­peu­ti­schen Nutzen.
Tau­chen wir also ein in die denk­wür­digen Aben­teuer, wie sie in Ordi­na­tionen und Spi­tä­lern so oder ähn­lich tag­täg­lich passieren …

 17,90 inkl. USt.

VdÄ Verlagsprogramm

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

AutorInnen

Umfang

112 Seiten

Einband

Hardcover

Format

21,0 x 14,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Abbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

318 Gramm

GTIN

9783990521687

Dr. med. Friedrich Anton Weiser, MSc ist niedergelassener Chirurg in einer Gruppenpraxis in Wien. Er ist Spezialist für gastroskopische, koloskopische und rektoskopische Untersuchungen.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ » Shop » GesundheitPLUS » Die Kerze in der Leber

Die Kerze in der Leber

Erinnerungen eines Chirurgen

Friedrich Anton Weiser

1. Auflage, 112 Seiten, ISBN: 978-3-99052-168-7

 17,90 inkl. USt.

Jedes Berufs­leben hat hei­tere oder zumin­dest unfrei­willig komi­sche Seiten. Manche sind der Erin­ne­rung würdig und sollten mit anderen geteilt werden. Denn Humor gehört zum Leben, und gerade in der Medizin hat er nicht selten sogar the­ra­peu­ti­schen Nutzen.
Tau­chen wir also ein in die denk­wür­digen Aben­teuer, wie sie in Ordi­na­tionen und Spi­tä­lern so oder ähn­lich tag­täg­lich passieren …

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

AutorInnen

Umfang

112 Seiten

Einband

Hardcover

Format

21,0 x 14,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Abbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

318 Gramm

GTIN

9783990521687

Dr. med. Friedrich Anton Weiser, MSc ist niedergelassener Chirurg in einer Gruppenpraxis in Wien. Er ist Spezialist für gastroskopische, koloskopische und rektoskopische Untersuchungen.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

Das könnte dir auch gefallen …

Newsletter Anmeldung

VdÄ Verlagsprogramm

VdÄ » Shop » GesundheitPLUS » Die Kerze in der Leber

Die Kerze in der Leber

Erinnerungen eines Chirurgen

Friedrich Anton Weiser

1. Auflage, 112 Seiten, ISBN: 978-3-99052-168-7

 17,90 inkl. USt.

Jedes Berufs­leben hat hei­tere oder zumin­dest unfrei­willig komi­sche Seiten. Manche sind der Erin­ne­rung würdig und sollten mit anderen geteilt werden. Denn Humor gehört zum Leben, und gerade in der Medizin hat er nicht selten sogar the­ra­peu­ti­schen Nutzen.
Tau­chen wir also ein in die denk­wür­digen Aben­teuer, wie sie in Ordi­na­tionen und Spi­tä­lern so oder ähn­lich tag­täg­lich passieren …

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

AutorInnen

Umfang

112 Seiten

Einband

Hardcover

Format

21,0 x 14,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Abbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

318 Gramm

GTIN

9783990521687

Dr. med. Friedrich Anton Weiser, MSc ist niedergelassener Chirurg in einer Gruppenpraxis in Wien. Er ist Spezialist für gastroskopische, koloskopische und rektoskopische Untersuchungen.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

Das könnte dir auch gefallen …

VdÄ Verlagsprogramm

Newsletter Anmeldung