VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Brustrekonstruktion

Brustrekonstruktion

bei Brustkrebs und Hochrisiko

Edvin Turkof

1. Auflage, 176 Seiten, ISBN: 978-3-99052-163-2

Dieser wich­tige Rat­geber hilft Brust­krebs­pa­ti­en­tinnen die Folgen ihrer Ope­ra­tion zu besei­tigen. Das Buch beschreibt auf 160 Seiten alle Mög­lich­keiten der Brust­re­kon­struk­tion und zeigt zu jedem Ein­griff detail­lierte Skizzen und zahl­reiche Fotos. Am Ende jedes Kapi­tels werden die Vor- und Nach­teile der Ope­ra­tion in einer Tabelle zusam­men­ge­fasst und gegen­über­ge­stellt. Auch die neu­esten Erkennt­nisse der Eigenfetttransplantation/​Anreicherung werden beschrieben. Den Abschluss bildet ein Fluss­dia­gramm, das der Pati­entin nach dem ja/​nein Prinzip einen Weg zu der für sie geeig­netsten Behand­lung weist.

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

,

AutorInnen

Umfang

176 Seiten

Einband

Softcover

Format

28,0 x 20,0 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

702 Gramm

GTIN

9783990521632

Univ.-Prof. Dr. Edvin Turkof ist niedergelassener Facharzt für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie in Wien. Er verfasste zahlreiche wissenschaftliche Publikationen und leitete mehrere Projekte im In- und Ausland (USA, Ägypten, Ukraine, Indien, Nepal).
Seit 2008 publiziert der Autor gemeinsam mit Mag. Elis Sonnleitner die Buchreihe „Enzyklopaedia Aesthetica“, die Patienten umfassend über alle kosmetischen Eingriffe und ihre Risiken und Komplikationen informiert.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Brustrekonstruktion

Brustrekonstruktion

bei Brustkrebs und Hochrisiko

Edvin Turkof

1. Auflage, 176 Seiten, ISBN: 978-3-99052-163-2

 39,90 inkl. USt.

Dieser wich­tige Rat­geber hilft Brust­krebs­pa­ti­en­tinnen die Folgen ihrer Ope­ra­tion zu besei­tigen. Das Buch beschreibt auf 160 Seiten alle Mög­lich­keiten der Brust­re­kon­struk­tion und zeigt zu jedem Ein­griff detail­lierte Skizzen und zahl­reiche Fotos. Am Ende jedes Kapi­tels werden die Vor- und Nach­teile der Ope­ra­tion in einer Tabelle zusam­men­ge­fasst und gegen­über­ge­stellt. Auch die neu­esten Erkennt­nisse der Eigenfetttransplantation/​Anreicherung werden beschrieben. Den Abschluss bildet ein Fluss­dia­gramm, das der Pati­entin nach dem ja/​nein Prinzip einen Weg zu der für sie geeig­netsten Behand­lung weist.

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

,

AutorInnen

Umfang

176 Seiten

Einband

Softcover

Format

28,0 x 20,0 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

702 Gramm

GTIN

9783990521632

Univ.-Prof. Dr. Edvin Turkof ist niedergelassener Facharzt für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie in Wien. Er verfasste zahlreiche wissenschaftliche Publikationen und leitete mehrere Projekte im In- und Ausland (USA, Ägypten, Ukraine, Indien, Nepal).
Seit 2008 publiziert der Autor gemeinsam mit Mag. Elis Sonnleitner die Buchreihe „Enzyklopaedia Aesthetica“, die Patienten umfassend über alle kosmetischen Eingriffe und ihre Risiken und Komplikationen informiert.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Brustrekonstruktion

Brustrekonstruktion

bei Brustkrebs und Hochrisiko

Edvin Turkof

1. Auflage, 176 Seiten, ISBN: 978-3-99052-163-2

 39,90 inkl. USt.

Dieser wich­tige Rat­geber hilft Brust­krebs­pa­ti­en­tinnen die Folgen ihrer Ope­ra­tion zu besei­tigen. Das Buch beschreibt auf 160 Seiten alle Mög­lich­keiten der Brust­re­kon­struk­tion und zeigt zu jedem Ein­griff detail­lierte Skizzen und zahl­reiche Fotos. Am Ende jedes Kapi­tels werden die Vor- und Nach­teile der Ope­ra­tion in einer Tabelle zusam­men­ge­fasst und gegen­über­ge­stellt. Auch die neu­esten Erkennt­nisse der Eigenfetttransplantation/​Anreicherung werden beschrieben. Den Abschluss bildet ein Fluss­dia­gramm, das der Pati­entin nach dem ja/​nein Prinzip einen Weg zu der für sie geeig­netsten Behand­lung weist.

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

,

AutorInnen

Umfang

176 Seiten

Einband

Softcover

Format

28,0 x 20,0 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

702 Gramm

GTIN

9783990521632

Univ.-Prof. Dr. Edvin Turkof ist niedergelassener Facharzt für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie in Wien. Er verfasste zahlreiche wissenschaftliche Publikationen und leitete mehrere Projekte im In- und Ausland (USA, Ägypten, Ukraine, Indien, Nepal).
Seit 2008 publiziert der Autor gemeinsam mit Mag. Elis Sonnleitner die Buchreihe „Enzyklopaedia Aesthetica“, die Patienten umfassend über alle kosmetischen Eingriffe und ihre Risiken und Komplikationen informiert.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm

Newsletter Anmeldung