VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Darmkrebs

Darmkrebs

Vorbeugen - Erkennen - Behandeln

oder der 60. Geburtstag des Hans König

Friedrich Anton Weiser , Monika Ferlitsch, Georg Slavka, Hagen Schaub

1. Auflage, 96 Seiten, ISBN: 978-3-99052-150-2

Hans König ist 60 Jahre alt, leidet unter plötz­li­chen sowie hef­tigen Unter­leib­schmerzen und wird schließ­lich mit einer fürch­ter­li­chen Dia­gnose kon­fron­tiert: Darm­krebs im Akut­sta­dium. Wäre dieser Tag anders ver­laufen, wenn er recht­zeitig eine Vor­sor­ge­un­ter­su­chung in Anspruch genommen hätte?

Aus­ge­hend von der fik­tiven Geschichte des Hans König ver­steht sich dieser Rat­geber zual­ler­erst als Plä­doyer für die als Kas­sen­leis­tung ange­bo­tene Kolo­skopie, die einer der häu­figsten Krebs­arten welt­weit im Regel­fall erfolg­reich den Kampf ansagt. 

» wei­ter­lesen…

Sie ver­läuft meis­tens schmerz­frei und bietet die ein­ma­lige Mög­lich­keit, Krebs­ent­ste­hung durch die sofor­tige Ent­fer­nung von ver­däch­tigen Polypen nach­haltig zu ver­hin­dern, was keine der anderen Vor­sor­ge­mög­lich­keiten, die in diesem Buch eben­falls vor­ge­stellt werden, erreicht.

Dar­über hinaus befasst sich dieser Rat­geber mit poten­ti­ellen Erken­nungs­merk­malen von Darm­krebs, den ope­ra­tiven Behand­lungs­mög­lich­keiten samt Chemo- und/​oder Strah­len­the­rapie sowie mit Fragen zur rich­tigen Ernäh­rung nach einem ope­ra­tiven Ein­griff. Infor­ma­tionen zum öster­rei­chi­schen Darm­krebs-Scree­ning­pro­gramm runden die The­matik ab. 

» weniger

 17,90 inkl. USt.

VdÄ Verlagsprogramm

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

, ,

AutorInnen

, , ,

Umfang

96 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

238 Gramm

GTIN

9783990521502

Dr. med. Friedrich Anton Weiser, MSc ist niedergelassener Chirurg in einer Gruppenpraxis in Wien. Er ist Spezialist für gastroskopische, koloskopische und rektoskopische Untersuchungen.
Ao. Univ.-Prof. Dr. med. Monika Ferlitsch ist Fachärztin für Innere Medizin mit Zusatzfach Gastroenterologie und Hepatologie in einer Gemeinschaftsordination in Wien sowie an der Medizinischen Universität Wien.
Dr. med. Georg Slavka ist Arzt für Allgemeinmedizin sowie Facharzt für Medizinische und Chemische Labordiagnostik am Wilhelminenspital der Stadt Wien. Er produziert darüber hinaus medizinische 3D-Grafiken und Animationen.
Mag. Hagen Schaub arbeitet seit vielen Jahren im Verlagswesen in Wien und ist Autor einiger Sachbücher und Artikel zu medizin- und kulturhistorischen Themen.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Darmkrebs

Darmkrebs

Vorbeugen - Erkennen - Behandeln

oder der 60. Geburtstag des Hans König

Friedrich Anton Weiser , Monika Ferlitsch, Georg Slavka, Hagen Schaub

1. Auflage, 96 Seiten, ISBN: 978-3-99052-150-2

 17,90 inkl. USt.

Hans König ist 60 Jahre alt, leidet unter plötz­li­chen sowie hef­tigen Unter­leib­schmerzen und wird schließ­lich mit einer fürch­ter­li­chen Dia­gnose kon­fron­tiert: Darm­krebs im Akut­sta­dium. Wäre dieser Tag anders ver­laufen, wenn er recht­zeitig eine Vor­sor­ge­un­ter­su­chung in Anspruch genommen hätte?

Aus­ge­hend von der fik­tiven Geschichte des Hans König ver­steht sich dieser Rat­geber zual­ler­erst als Plä­doyer für die als Kas­sen­leis­tung ange­bo­tene Kolo­skopie, die einer der häu­figsten Krebs­arten welt­weit im Regel­fall erfolg­reich den Kampf ansagt. 

» wei­ter­lesen…

Sie ver­läuft meis­tens schmerz­frei und bietet die ein­ma­lige Mög­lich­keit, Krebs­ent­ste­hung durch die sofor­tige Ent­fer­nung von ver­däch­tigen Polypen nach­haltig zu ver­hin­dern, was keine der anderen Vor­sor­ge­mög­lich­keiten, die in diesem Buch eben­falls vor­ge­stellt werden, erreicht.

Dar­über hinaus befasst sich dieser Rat­geber mit poten­ti­ellen Erken­nungs­merk­malen von Darm­krebs, den ope­ra­tiven Behand­lungs­mög­lich­keiten samt Chemo- und/​oder Strah­len­the­rapie sowie mit Fragen zur rich­tigen Ernäh­rung nach einem ope­ra­tiven Ein­griff. Infor­ma­tionen zum öster­rei­chi­schen Darm­krebs-Scree­ning­pro­gramm runden die The­matik ab. 

» weniger

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

, ,

AutorInnen

, , ,

Umfang

96 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

238 Gramm

GTIN

9783990521502

Dr. med. Friedrich Anton Weiser, MSc ist niedergelassener Chirurg in einer Gruppenpraxis in Wien. Er ist Spezialist für gastroskopische, koloskopische und rektoskopische Untersuchungen.
Ao. Univ.-Prof. Dr. med. Monika Ferlitsch ist Fachärztin für Innere Medizin mit Zusatzfach Gastroenterologie und Hepatologie in einer Gemeinschaftsordination in Wien sowie an der Medizinischen Universität Wien.
Dr. med. Georg Slavka ist Arzt für Allgemeinmedizin sowie Facharzt für Medizinische und Chemische Labordiagnostik am Wilhelminenspital der Stadt Wien. Er produziert darüber hinaus medizinische 3D-Grafiken und Animationen.
Mag. Hagen Schaub arbeitet seit vielen Jahren im Verlagswesen in Wien und ist Autor einiger Sachbücher und Artikel zu medizin- und kulturhistorischen Themen.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

Newsletter Anmeldung

VdÄ Verlagsprogramm

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Darmkrebs

Darmkrebs

Vorbeugen - Erkennen - Behandeln

oder der 60. Geburtstag des Hans König

Friedrich Anton Weiser , Monika Ferlitsch, Georg Slavka, Hagen Schaub

1. Auflage, 96 Seiten, ISBN: 978-3-99052-150-2

 17,90 inkl. USt.

Hans König ist 60 Jahre alt, leidet unter plötz­li­chen sowie hef­tigen Unter­leib­schmerzen und wird schließ­lich mit einer fürch­ter­li­chen Dia­gnose kon­fron­tiert: Darm­krebs im Akut­sta­dium. Wäre dieser Tag anders ver­laufen, wenn er recht­zeitig eine Vor­sor­ge­un­ter­su­chung in Anspruch genommen hätte?

Aus­ge­hend von der fik­tiven Geschichte des Hans König ver­steht sich dieser Rat­geber zual­ler­erst als Plä­doyer für die als Kas­sen­leis­tung ange­bo­tene Kolo­skopie, die einer der häu­figsten Krebs­arten welt­weit im Regel­fall erfolg­reich den Kampf ansagt. 

» wei­ter­lesen…

Sie ver­läuft meis­tens schmerz­frei und bietet die ein­ma­lige Mög­lich­keit, Krebs­ent­ste­hung durch die sofor­tige Ent­fer­nung von ver­däch­tigen Polypen nach­haltig zu ver­hin­dern, was keine der anderen Vor­sor­ge­mög­lich­keiten, die in diesem Buch eben­falls vor­ge­stellt werden, erreicht.

Dar­über hinaus befasst sich dieser Rat­geber mit poten­ti­ellen Erken­nungs­merk­malen von Darm­krebs, den ope­ra­tiven Behand­lungs­mög­lich­keiten samt Chemo- und/​oder Strah­len­the­rapie sowie mit Fragen zur rich­tigen Ernäh­rung nach einem ope­ra­tiven Ein­griff. Infor­ma­tionen zum öster­rei­chi­schen Darm­krebs-Scree­ning­pro­gramm runden die The­matik ab. 

» weniger

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

, ,

AutorInnen

, , ,

Umfang

96 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

238 Gramm

GTIN

9783990521502

Dr. med. Friedrich Anton Weiser, MSc ist niedergelassener Chirurg in einer Gruppenpraxis in Wien. Er ist Spezialist für gastroskopische, koloskopische und rektoskopische Untersuchungen.
Ao. Univ.-Prof. Dr. med. Monika Ferlitsch ist Fachärztin für Innere Medizin mit Zusatzfach Gastroenterologie und Hepatologie in einer Gemeinschaftsordination in Wien sowie an der Medizinischen Universität Wien.
Dr. med. Georg Slavka ist Arzt für Allgemeinmedizin sowie Facharzt für Medizinische und Chemische Labordiagnostik am Wilhelminenspital der Stadt Wien. Er produziert darüber hinaus medizinische 3D-Grafiken und Animationen.
Mag. Hagen Schaub arbeitet seit vielen Jahren im Verlagswesen in Wien und ist Autor einiger Sachbücher und Artikel zu medizin- und kulturhistorischen Themen.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm

Newsletter Anmeldung