VdÄ » Shop » Neuerscheinungen » Enzyme

Enzyme

Dein Biofaktor

Hellmut Münch

1. Auflage, 256 Seiten, ISBN: 978-3-99052-171-7

Mit einer modernen Enzymthe­rapie können schul­me­di­zi­ni­sche Behand­lungen in vielen Berei­chen erfolg­reich unter­stützt werden.

Etliche Erkran­kungen – auch chro­ni­sche und sehr schmerz­hafte – werden damit sehr gut behan­delbar, was bei Betrof­fenen in vielen Fällen zu einer deut­li­chen Ver­bes­se­rung ihrer Lebens­qua­lität führt.
Dieses Buch erklärt anhand neuer wis­sen­schaft­li­cher Erkennt­nisse, was Enzyme sind, wie und warum sie wirken, welche wich­tigen Erkran­kungen mit ihnen gut behan­delbar sind und wo letzt­lich die the­ra­peu­ti­schen Grenzen liegen.

» wei­ter­lesen…

Aber auch prä­ventiv hat eine Enzymthe­rapie für uns Men­schen einen hohen Stel­len­wert, indem sie das Krank­heits­ri­siko in vielen Berei­chen senken kann und zu einer sta­bi­leren Gesund­heit führt – und dies völlig natür­lich und nebenwirkungsfrei. 

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

, , , , ,

AutorInnen

Umfang

256 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

560 Gramm

GTIN

9783990521717

Dr. med. Hellmut Münch ist Leiter der Medi­zi­ni­schen Enzym­for­schungs­ge­sell­schaft, lehrt als Gast­do­zent für Immu­no­logie an ver­schie­denen Uni­ver­si­täten und ist national und inter­na­tional in Fach­kreisen sehr gefragt und bekannt. Kon­gress­bühnen in Sin­gapur, Kap­stadt, Los Angeles und Brüssel ermög­li­chen ihm den Aus­tausch mit füh­renden Medizin- und Immu­no­lo­gie­ex­perten, was u.a. zu einem inno­va­tiven Enzymthe­rapie- und Immu­n­auf­bau­kon­zept führte. Auch global agie­rende Firmen (z.B. Jaguar-Land­rover) greifen auf seine Exper­tise zurück. Trotz all dieser Akti­vi­täten ist ihm der Kon­takt zu seinen Pati­enten sehr wichtig. Seine Nie­der­las­sung in Unter­wössen gibt ihm die Mög­lich­keit, glo­bales Wissen in die lokale Praxis umzu­setzen (www​.dr​-​h​-muench​.de).

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Neuerscheinungen » Enzyme

Enzyme

Dein Biofaktor

Hellmut Münch

1. Auflage, 256 Seiten, ISBN: 978-3-99052-171-7

 19,90 inkl. USt.

Mit einer modernen Enzymthe­rapie können schul­me­di­zi­ni­sche Behand­lungen in vielen Berei­chen erfolg­reich unter­stützt werden.

Etliche Erkran­kungen – auch chro­ni­sche und sehr schmerz­hafte – werden damit sehr gut behan­delbar, was bei Betrof­fenen in vielen Fällen zu einer deut­li­chen Ver­bes­se­rung ihrer Lebens­qua­lität führt.
Dieses Buch erklärt anhand neuer wis­sen­schaft­li­cher Erkennt­nisse, was Enzyme sind, wie und warum sie wirken, welche wich­tigen Erkran­kungen mit ihnen gut behan­delbar sind und wo letzt­lich die the­ra­peu­ti­schen Grenzen liegen.

» wei­ter­lesen…

Aber auch prä­ventiv hat eine Enzymthe­rapie für uns Men­schen einen hohen Stel­len­wert, indem sie das Krank­heits­ri­siko in vielen Berei­chen senken kann und zu einer sta­bi­leren Gesund­heit führt – und dies völlig natür­lich und nebenwirkungsfrei. 

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

, , , , ,

AutorInnen

Umfang

256 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

560 Gramm

GTIN

9783990521717

Dr. med. Hellmut Münch ist Leiter der Medi­zi­ni­schen Enzym­for­schungs­ge­sell­schaft, lehrt als Gast­do­zent für Immu­no­logie an ver­schie­denen Uni­ver­si­täten und ist national und inter­na­tional in Fach­kreisen sehr gefragt und bekannt. Kon­gress­bühnen in Sin­gapur, Kap­stadt, Los Angeles und Brüssel ermög­li­chen ihm den Aus­tausch mit füh­renden Medizin- und Immu­no­lo­gie­ex­perten, was u.a. zu einem inno­va­tiven Enzymthe­rapie- und Immu­n­auf­bau­kon­zept führte. Auch global agie­rende Firmen (z.B. Jaguar-Land­rover) greifen auf seine Exper­tise zurück. Trotz all dieser Akti­vi­täten ist ihm der Kon­takt zu seinen Pati­enten sehr wichtig. Seine Nie­der­las­sung in Unter­wössen gibt ihm die Mög­lich­keit, glo­bales Wissen in die lokale Praxis umzu­setzen (www​.dr​-​h​-muench​.de).

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Neuerscheinungen » Enzyme

Enzyme

Dein Biofaktor

Hellmut Münch

1. Auflage, 256 Seiten, ISBN: 978-3-99052-171-7

 19,90 inkl. USt.

Mit einer modernen Enzymthe­rapie können schul­me­di­zi­ni­sche Behand­lungen in vielen Berei­chen erfolg­reich unter­stützt werden.

Etliche Erkran­kungen – auch chro­ni­sche und sehr schmerz­hafte – werden damit sehr gut behan­delbar, was bei Betrof­fenen in vielen Fällen zu einer deut­li­chen Ver­bes­se­rung ihrer Lebens­qua­lität führt.
Dieses Buch erklärt anhand neuer wis­sen­schaft­li­cher Erkennt­nisse, was Enzyme sind, wie und warum sie wirken, welche wich­tigen Erkran­kungen mit ihnen gut behan­delbar sind und wo letzt­lich die the­ra­peu­ti­schen Grenzen liegen.

» wei­ter­lesen…

Aber auch prä­ventiv hat eine Enzymthe­rapie für uns Men­schen einen hohen Stel­len­wert, indem sie das Krank­heits­ri­siko in vielen Berei­chen senken kann und zu einer sta­bi­leren Gesund­heit führt – und dies völlig natür­lich und nebenwirkungsfrei. 

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

, , , , ,

AutorInnen

Umfang

256 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

560 Gramm

GTIN

9783990521717

Dr. med. Hellmut Münch ist Leiter der Medi­zi­ni­schen Enzym­for­schungs­ge­sell­schaft, lehrt als Gast­do­zent für Immu­no­logie an ver­schie­denen Uni­ver­si­täten und ist national und inter­na­tional in Fach­kreisen sehr gefragt und bekannt. Kon­gress­bühnen in Sin­gapur, Kap­stadt, Los Angeles und Brüssel ermög­li­chen ihm den Aus­tausch mit füh­renden Medizin- und Immu­no­lo­gie­ex­perten, was u.a. zu einem inno­va­tiven Enzymthe­rapie- und Immu­n­auf­bau­kon­zept führte. Auch global agie­rende Firmen (z.B. Jaguar-Land­rover) greifen auf seine Exper­tise zurück. Trotz all dieser Akti­vi­täten ist ihm der Kon­takt zu seinen Pati­enten sehr wichtig. Seine Nie­der­las­sung in Unter­wössen gibt ihm die Mög­lich­keit, glo­bales Wissen in die lokale Praxis umzu­setzen (www​.dr​-​h​-muench​.de).

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm