VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Reizdarm

Reizdarm

Diagnose, Therapie, Vorbeugung

Friedrich Anton Weiser

1. Auflage, 104 Seiten, ISBN: 978-3-99052-187-8

Laut aktu­ellen Mel­dungen sollen allein im deutsch­spra­chigen Raum über 15 Mil­lionen Men­schen an einem Reiz­darm (Colon irri­table) leiden.

Betrof­fene leben manchmal schon jah­re­lang mit teil­weise äußerst hef­tigen Bauch­schmerzen, Blä­hungen, Durch­fall, Übel­keit und/​oder Ver­stop­fung und einer ebenso langen Therapiegeschichte.

In diesem Rat­geber erfahren Sie, wie ein Reiz­darm nur durch umfas­sende spe­zi­fi­sche Unter­su­chungen dia­gnos­ti­ziert werden kann und mit wel­chen the­ra­peu­ti­schen Maß­nahmen man ihm zu Leibe rücken kann. 

» wei­ter­lesen…

Vom bewährten Haus­mittel über Ernäh­rungs­um­stel­lungen, eine psy­cho­the­ra­peu­ti­sche Beglei­tung oder Mikro­nähr­stoff­gabe bis hin zu den neu­esten Medi­ka­menten. Letzt­lich werden Betrof­fene wahr­schein­lich meh­rere Wege aus­pro­bieren müssen, bis sie wirk­same Lin­de­rung oder sogar Hei­lung erfahren. Aber jeder Ver­such ist es wert.

» weniger

 17,90 inkl. USt.

VdÄ Verlagsprogramm

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

, , , , , , ,

AutorInnen

Umfang

104 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

238 Gramm

GTIN

9783990521878

Dr. med. Friedrich Anton Weiser, MSc ist niedergelassener Chirurg in einer Gruppenpraxis in Wien. Er ist Spezialist für gastroskopische, koloskopische und rektoskopische Untersuchungen sowie Autor zahlreicher medizinischer Ratgeber.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Reizdarm

Reizdarm

Diagnose, Therapie, Vorbeugung

Friedrich Anton Weiser

1. Auflage, 104 Seiten, ISBN: 978-3-99052-187-8

 17,90 inkl. USt.

Laut aktu­ellen Mel­dungen sollen allein im deutsch­spra­chigen Raum über 15 Mil­lionen Men­schen an einem Reiz­darm (Colon irri­table) leiden.

Betrof­fene leben manchmal schon jah­re­lang mit teil­weise äußerst hef­tigen Bauch­schmerzen, Blä­hungen, Durch­fall, Übel­keit und/​oder Ver­stop­fung und einer ebenso langen Therapiegeschichte.

In diesem Rat­geber erfahren Sie, wie ein Reiz­darm nur durch umfas­sende spe­zi­fi­sche Unter­su­chungen dia­gnos­ti­ziert werden kann und mit wel­chen the­ra­peu­ti­schen Maß­nahmen man ihm zu Leibe rücken kann. 

» wei­ter­lesen…

Vom bewährten Haus­mittel über Ernäh­rungs­um­stel­lungen, eine psy­cho­the­ra­peu­ti­sche Beglei­tung oder Mikro­nähr­stoff­gabe bis hin zu den neu­esten Medi­ka­menten. Letzt­lich werden Betrof­fene wahr­schein­lich meh­rere Wege aus­pro­bieren müssen, bis sie wirk­same Lin­de­rung oder sogar Hei­lung erfahren. Aber jeder Ver­such ist es wert.

» weniger

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

, , , , , , ,

AutorInnen

Umfang

104 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

238 Gramm

GTIN

9783990521878

Dr. med. Friedrich Anton Weiser, MSc ist niedergelassener Chirurg in einer Gruppenpraxis in Wien. Er ist Spezialist für gastroskopische, koloskopische und rektoskopische Untersuchungen sowie Autor zahlreicher medizinischer Ratgeber.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

Newsletter Anmeldung

VdÄ Verlagsprogramm

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Reizdarm

Reizdarm

Diagnose, Therapie, Vorbeugung

Friedrich Anton Weiser

1. Auflage, 104 Seiten, ISBN: 978-3-99052-187-8

 17,90 inkl. USt.

Laut aktu­ellen Mel­dungen sollen allein im deutsch­spra­chigen Raum über 15 Mil­lionen Men­schen an einem Reiz­darm (Colon irri­table) leiden.

Betrof­fene leben manchmal schon jah­re­lang mit teil­weise äußerst hef­tigen Bauch­schmerzen, Blä­hungen, Durch­fall, Übel­keit und/​oder Ver­stop­fung und einer ebenso langen Therapiegeschichte.

In diesem Rat­geber erfahren Sie, wie ein Reiz­darm nur durch umfas­sende spe­zi­fi­sche Unter­su­chungen dia­gnos­ti­ziert werden kann und mit wel­chen the­ra­peu­ti­schen Maß­nahmen man ihm zu Leibe rücken kann. 

» wei­ter­lesen…

Vom bewährten Haus­mittel über Ernäh­rungs­um­stel­lungen, eine psy­cho­the­ra­peu­ti­sche Beglei­tung oder Mikro­nähr­stoff­gabe bis hin zu den neu­esten Medi­ka­menten. Letzt­lich werden Betrof­fene wahr­schein­lich meh­rere Wege aus­pro­bieren müssen, bis sie wirk­same Lin­de­rung oder sogar Hei­lung erfahren. Aber jeder Ver­such ist es wert.

» weniger

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

, , , , , , ,

AutorInnen

Umfang

104 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

238 Gramm

GTIN

9783990521878

Dr. med. Friedrich Anton Weiser, MSc ist niedergelassener Chirurg in einer Gruppenpraxis in Wien. Er ist Spezialist für gastroskopische, koloskopische und rektoskopische Untersuchungen sowie Autor zahlreicher medizinischer Ratgeber.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm

Newsletter Anmeldung