VdÄ » Shop » Fachbücher » EbM-Guidelines [Buch + Online]

EbM-Guidelines [Buch + Online]

Evidenzbasierte Medizin für Klinik und Praxis

Susanne Rabady, Andreas Sönnichsen, Ilkka Kunnamo (Hg.)

Online-Version: Zugang für 15 Monate
Buch: 7. komplett überarbeitete Auflage (Stand: 2018), 1568 Seiten

Jetzt neu mit COVID-19 Leitlinie in der Online-Version!

Das Kombi-Angebot, bestehend aus Buch und Online-Zugang zur Daten­bank, bietet Ihnen das geballte Wissen der umfang­reichsten Samm­lung evi­denz­ba­sierter Vorgehensweisen.

» wei­ter­lesen…

EbM Guidelines Kombi-Angebot:

  • Nutzen Sie die Vor­teile der Online-Ver­sion, ohne auf das gedruckte Nach­schla­ge­werk zu verzichten!
  • Sie sparen EUR 50,- im Ver­gleich zum Ein­zel­bezug beider Produkte
  • Zugang zur Online-Ver­sion für 15 Monate (statt 12 Monate beim Einzelbezug)
  • Fort­lau­fende Aktua­li­sie­rung der Online-Version

Über 30.000 zufrie­dene Inter­nisten und All­ge­mein­me­di­ziner ver­trauen im deutsch­spra­chigen Raum auf das geballte Wissen der umfang­reichsten Samm­lung EbM-basierter Guidelines.

Jede Gui­de­line bietet Ihnen einen kurz gefassten, aber prä­gnanten Über­blick mit pra­xis­ge­rechten Emp­feh­lungen zu Dia­gnostik und The­rapie. Die Dar­stel­lung beschränkt sich dabei nicht auf einen krank­heits­ori­en­tierten Ansatz, son­dern erfolgt auch sym­ptom­ori­en­tiert und betreu­ungs­ori­en­tiert. So erhalten Sie für prak­tisch alle Kon­sul­ta­ti­ons­an­lässe maß­ge­schnei­derte Infor­ma­tionen für Ihre ärzt­liche Entscheidungsfindung.

  • Dia­gnostik: Welche Unter­su­chungen sind not­wendig, was ist überflüssig?
  • The­rapie: Was ist gesi­chert, was ist sinn­voll, wo lauern Gefahren?
  • Stra­tegie: Was kann der Haus­arzt tun, wann ist der Fach­arzt hin­zu­zu­ziehen, wann ist eine Ein­wei­sung erforderlich?
  • Evi­denz­ba­sierte Bewer­tung mit Berück­sich­ti­gung vor­han­dener Leit­li­nien, wo kli­ni­sche Evi­denz fehlt

» weniger

 189,00 inkl. USt.

VdÄ Verlagsprogramm

Zusätzliche Informationen

Kategorie

AutorInnen

, ,

Online-Version

:: Online-Zugriff für 15 Monate
:: Stets „up-to-date“ durch regelmäßige Aktualisierung
:: Fast 1.000 Artikel für praktisch alle Konsultationsanlässe
:: Links zu mehr als 3.500 Evidence Summaries und Cochrane-Library-Beiträgen
:: Zahlreiche Video-Sequenzen, Hörbeispiele sowie über 1.000 Bilder
:: Ausdruckbare Patienteninformationen

Buch

:: Hardcover: 1568 Seiten
:: Format: 23,5 x 16,5 cm
:: Gewicht: 2,4 kg
:: 7. komplett überarbeitete Auflage

Sprache

Deutsch

GTIN

9783990521588

Dr. med. Susanne Rabady, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Krems, Österreich.

Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Sönnichsen, Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin, Zentrum für Public Health, Medizinische Universität Wien, Österreich.

Chefherausgeber Prof. Dr. med. Ilkka Kunnamo ist am Karstula Health Centre in Finnland tätig und für die Originalausgabe der EbM-Guidelines verantwortlich.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ » Shop » Fachbücher » EbM-Guidelines [Buch + Online]

EbM-Guidelines [Buch + Online]

Evidenzbasierte Medizin für Klinik und Praxis

Susanne Rabady, Andreas Sönnichsen, Ilkka Kunnamo (Hg.)

Online-Version: Zugang für 15 Monate
Buch: 7. komplett überarbeitete Auflage (Stand: 2018), 1568 Seiten

Jetzt neu mit COVID-19 Leitlinie in der Online-Version!

 189,00 inkl. USt.

Das Kombi-Angebot, bestehend aus Buch und Online-Zugang zur Daten­bank, bietet Ihnen das geballte Wissen der umfang­reichsten Samm­lung evi­denz­ba­sierter Vorgehensweisen.

» wei­ter­lesen…

EbM Guidelines Kombi-Angebot:

  • Nutzen Sie die Vor­teile der Online-Ver­sion, ohne auf das gedruckte Nach­schla­ge­werk zu verzichten!
  • Sie sparen EUR 50,- im Ver­gleich zum Ein­zel­bezug beider Produkte
  • Zugang zur Online-Ver­sion für 15 Monate (statt 12 Monate beim Einzelbezug)
  • Fort­lau­fende Aktua­li­sie­rung der Online-Version

Über 30.000 zufrie­dene Inter­nisten und All­ge­mein­me­di­ziner ver­trauen im deutsch­spra­chigen Raum auf das geballte Wissen der umfang­reichsten Samm­lung EbM-basierter Guidelines.

Jede Gui­de­line bietet Ihnen einen kurz gefassten, aber prä­gnanten Über­blick mit pra­xis­ge­rechten Emp­feh­lungen zu Dia­gnostik und The­rapie. Die Dar­stel­lung beschränkt sich dabei nicht auf einen krank­heits­ori­en­tierten Ansatz, son­dern erfolgt auch sym­ptom­ori­en­tiert und betreu­ungs­ori­en­tiert. So erhalten Sie für prak­tisch alle Kon­sul­ta­ti­ons­an­lässe maß­ge­schnei­derte Infor­ma­tionen für Ihre ärzt­liche Entscheidungsfindung.

  • Dia­gnostik: Welche Unter­su­chungen sind not­wendig, was ist überflüssig?
  • The­rapie: Was ist gesi­chert, was ist sinn­voll, wo lauern Gefahren?
  • Stra­tegie: Was kann der Haus­arzt tun, wann ist der Fach­arzt hin­zu­zu­ziehen, wann ist eine Ein­wei­sung erforderlich?
  • Evi­denz­ba­sierte Bewer­tung mit Berück­sich­ti­gung vor­han­dener Leit­li­nien, wo kli­ni­sche Evi­denz fehlt

» weniger

Zusätzliche Informationen

Kategorie

AutorInnen

, ,

Online-Version

:: Online-Zugriff für 15 Monate
:: Stets „up-to-date“ durch regelmäßige Aktualisierung
:: Fast 1.000 Artikel für praktisch alle Konsultationsanlässe
:: Links zu mehr als 3.500 Evidence Summaries und Cochrane-Library-Beiträgen
:: Zahlreiche Video-Sequenzen, Hörbeispiele sowie über 1.000 Bilder
:: Ausdruckbare Patienteninformationen

Buch

:: Hardcover: 1568 Seiten
:: Format: 23,5 x 16,5 cm
:: Gewicht: 2,4 kg
:: 7. komplett überarbeitete Auflage

Sprache

Deutsch

GTIN

9783990521588

Dr. med. Susanne Rabady, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Krems, Österreich.

Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Sönnichsen, Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin, Zentrum für Public Health, Medizinische Universität Wien, Österreich.

Chefherausgeber Prof. Dr. med. Ilkka Kunnamo ist am Karstula Health Centre in Finnland tätig und für die Originalausgabe der EbM-Guidelines verantwortlich.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm

VdÄ » Shop » Fachbücher » EbM-Guidelines [Buch + Online]

EbM-Guidelines [Buch + Online]

Evidenzbasierte Medizin für Klinik und Praxis

Susanne Rabady, Andreas Sönnichsen, Ilkka Kunnamo (Hg.)

Online-Version: Zugang für 15 Monate
Buch: 7. komplett überarbeitete Auflage (Stand: 2018), 1568 Seiten

Jetzt neu mit COVID-19 Leitlinie in der Online-Version!

 189,00 inkl. USt.

Das Kombi-Angebot, bestehend aus Buch und Online-Zugang zur Daten­bank, bietet Ihnen das geballte Wissen der umfang­reichsten Samm­lung evi­denz­ba­sierter Vorgehensweisen.

» wei­ter­lesen…

EbM Guidelines Kombi-Angebot:

  • Nutzen Sie die Vor­teile der Online-Ver­sion, ohne auf das gedruckte Nach­schla­ge­werk zu verzichten!
  • Sie sparen EUR 50,- im Ver­gleich zum Ein­zel­bezug beider Produkte
  • Zugang zur Online-Ver­sion für 15 Monate (statt 12 Monate beim Einzelbezug)
  • Fort­lau­fende Aktua­li­sie­rung der Online-Version

Über 30.000 zufrie­dene Inter­nisten und All­ge­mein­me­di­ziner ver­trauen im deutsch­spra­chigen Raum auf das geballte Wissen der umfang­reichsten Samm­lung EbM-basierter Guidelines.

Jede Gui­de­line bietet Ihnen einen kurz gefassten, aber prä­gnanten Über­blick mit pra­xis­ge­rechten Emp­feh­lungen zu Dia­gnostik und The­rapie. Die Dar­stel­lung beschränkt sich dabei nicht auf einen krank­heits­ori­en­tierten Ansatz, son­dern erfolgt auch sym­ptom­ori­en­tiert und betreu­ungs­ori­en­tiert. So erhalten Sie für prak­tisch alle Kon­sul­ta­ti­ons­an­lässe maß­ge­schnei­derte Infor­ma­tionen für Ihre ärzt­liche Entscheidungsfindung.

  • Dia­gnostik: Welche Unter­su­chungen sind not­wendig, was ist überflüssig?
  • The­rapie: Was ist gesi­chert, was ist sinn­voll, wo lauern Gefahren?
  • Stra­tegie: Was kann der Haus­arzt tun, wann ist der Fach­arzt hin­zu­zu­ziehen, wann ist eine Ein­wei­sung erforderlich?
  • Evi­denz­ba­sierte Bewer­tung mit Berück­sich­ti­gung vor­han­dener Leit­li­nien, wo kli­ni­sche Evi­denz fehlt

» weniger

Zusätzliche Informationen

Kategorie

AutorInnen

, ,

Online-Version

:: Online-Zugriff für 15 Monate
:: Stets „up-to-date“ durch regelmäßige Aktualisierung
:: Fast 1.000 Artikel für praktisch alle Konsultationsanlässe
:: Links zu mehr als 3.500 Evidence Summaries und Cochrane-Library-Beiträgen
:: Zahlreiche Video-Sequenzen, Hörbeispiele sowie über 1.000 Bilder
:: Ausdruckbare Patienteninformationen

Buch

:: Hardcover: 1568 Seiten
:: Format: 23,5 x 16,5 cm
:: Gewicht: 2,4 kg
:: 7. komplett überarbeitete Auflage

Sprache

Deutsch

GTIN

9783990521588

Dr. med. Susanne Rabady, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Krems, Österreich.

Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Sönnichsen, Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin, Zentrum für Public Health, Medizinische Universität Wien, Österreich.

Chefherausgeber Prof. Dr. med. Ilkka Kunnamo ist am Karstula Health Centre in Finnland tätig und für die Originalausgabe der EbM-Guidelines verantwortlich.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm

Newsletter Anmeldung