VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Kindern helfen mit neuen Hausmitteln

Kindern helfen mit neuen Hausmitteln

Traditionelle europäische Medizin wiederentdeckt

Wolfgang A. Schuhmayer, Karl Zwiauer

2. Auflage, 272 Seiten, ISBN: 978-3-99052-198-4

Haus­mittel neu entdeckt!
Natür­liche und pflanz­liche The­ra­pien haben aus vie­lerlei Gründen einen beson­deren Stel­len­wert in der Kin­der­heil­kunde. Den­noch erfor­dern auch sie eine fach­kun­dige Anwen­dung, denn nur das, was keine Wir­kung hat, hat auch keine Neben­wir­kung. Das wird in der all­ge­meinen Natur­me­di­zineu­phorie gerne übersehen.
Dieser Pra­xis­rat­geber kon­zen­triert sich auf wich­tige, wis­sen­schaft­lich fun­dierte Maß­nahmen. Ein eigener Abschnitt erklärt die Hand­ha­bung tra­dierter Heil­mittel und Methoden. Unsere Kinder pro­fi­tieren in beson­derem Ausmaß von dieser „alten“ Natur­me­dizin, und viele Pro­bleme können gelöst werden, ehe man her­kömm­liche Medi­ka­mente zu Hilfe nehmen muss.

 19,90 inkl. USt.

VdÄ Verlagsprogramm

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

, ,

AutorInnen

,

Umfang

272 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

598 Gramm

GTIN

9783990521984

Dr. med. Wolfgang A. Schuhmayer gründete und leitet seit 2011 das Institut für medizinorientierte tierassistierte Therapie (www.imtat.at). Er war im Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Phytotherapie und ist Mitglied der „Internationalen Akademie für Ganzheitsmedizin“ (GAMED). Weitere berufliche Stationen waren Krankenpflege, Allgemeinmedizin, Pharmaindustrie sowie Kommunikationsberatung zu Gesundheitsthemen.
Univ.-Prof. Dr. med. Karl Zwiauer ist Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde am Landesklinikum St. Pölten sowie Mitglied der Nationalen Ernährungskommission, Leiter der Task Force „Kleinkinder, Stillende und Schwangere“ des Bundesministeriums für Gesundheit, Mitglied des Nationalen Impfgremiums und Vorsitzender der Ernährungskommission der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Kindern helfen mit neuen Hausmitteln

Kindern helfen mit neuen Hausmitteln

Traditionelle europäische Medizin wiederentdeckt

Wolfgang A. Schuhmayer, Karl Zwiauer

2. Auflage, 272 Seiten, ISBN: 978-3-99052-198-4

 19,90 inkl. USt.

Haus­mittel neu entdeckt!
Natür­liche und pflanz­liche The­ra­pien haben aus vie­lerlei Gründen einen beson­deren Stel­len­wert in der Kin­der­heil­kunde. Den­noch erfor­dern auch sie eine fach­kun­dige Anwen­dung, denn nur das, was keine Wir­kung hat, hat auch keine Neben­wir­kung. Das wird in der all­ge­meinen Natur­me­di­zineu­phorie gerne übersehen.
Dieser Pra­xis­rat­geber kon­zen­triert sich auf wich­tige, wis­sen­schaft­lich fun­dierte Maß­nahmen. Ein eigener Abschnitt erklärt die Hand­ha­bung tra­dierter Heil­mittel und Methoden. Unsere Kinder pro­fi­tieren in beson­derem Ausmaß von dieser „alten“ Natur­me­dizin, und viele Pro­bleme können gelöst werden, ehe man her­kömm­liche Medi­ka­mente zu Hilfe nehmen muss.

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

, ,

AutorInnen

,

Umfang

272 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

598 Gramm

GTIN

9783990521984

Dr. med. Wolfgang A. Schuhmayer gründete und leitet seit 2011 das Institut für medizinorientierte tierassistierte Therapie (www.imtat.at). Er war im Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Phytotherapie und ist Mitglied der „Internationalen Akademie für Ganzheitsmedizin“ (GAMED). Weitere berufliche Stationen waren Krankenpflege, Allgemeinmedizin, Pharmaindustrie sowie Kommunikationsberatung zu Gesundheitsthemen.
Univ.-Prof. Dr. med. Karl Zwiauer ist Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde am Landesklinikum St. Pölten sowie Mitglied der Nationalen Ernährungskommission, Leiter der Task Force „Kleinkinder, Stillende und Schwangere“ des Bundesministeriums für Gesundheit, Mitglied des Nationalen Impfgremiums und Vorsitzender der Ernährungskommission der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

Newsletter Anmeldung

VdÄ Verlagsprogramm

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Kindern helfen mit neuen Hausmitteln

Kindern helfen mit neuen Hausmitteln

Traditionelle europäische Medizin wiederentdeckt

Wolfgang A. Schuhmayer, Karl Zwiauer

2. Auflage, 272 Seiten, ISBN: 978-3-99052-198-4

 19,90 inkl. USt.

Haus­mittel neu entdeckt!
Natür­liche und pflanz­liche The­ra­pien haben aus vie­lerlei Gründen einen beson­deren Stel­len­wert in der Kin­der­heil­kunde. Den­noch erfor­dern auch sie eine fach­kun­dige Anwen­dung, denn nur das, was keine Wir­kung hat, hat auch keine Neben­wir­kung. Das wird in der all­ge­meinen Natur­me­di­zineu­phorie gerne übersehen.
Dieser Pra­xis­rat­geber kon­zen­triert sich auf wich­tige, wis­sen­schaft­lich fun­dierte Maß­nahmen. Ein eigener Abschnitt erklärt die Hand­ha­bung tra­dierter Heil­mittel und Methoden. Unsere Kinder pro­fi­tieren in beson­derem Ausmaß von dieser „alten“ Natur­me­dizin, und viele Pro­bleme können gelöst werden, ehe man her­kömm­liche Medi­ka­mente zu Hilfe nehmen muss.

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

, ,

AutorInnen

,

Umfang

272 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

598 Gramm

GTIN

9783990521984

Dr. med. Wolfgang A. Schuhmayer gründete und leitet seit 2011 das Institut für medizinorientierte tierassistierte Therapie (www.imtat.at). Er war im Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Phytotherapie und ist Mitglied der „Internationalen Akademie für Ganzheitsmedizin“ (GAMED). Weitere berufliche Stationen waren Krankenpflege, Allgemeinmedizin, Pharmaindustrie sowie Kommunikationsberatung zu Gesundheitsthemen.
Univ.-Prof. Dr. med. Karl Zwiauer ist Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde am Landesklinikum St. Pölten sowie Mitglied der Nationalen Ernährungskommission, Leiter der Task Force „Kleinkinder, Stillende und Schwangere“ des Bundesministeriums für Gesundheit, Mitglied des Nationalen Impfgremiums und Vorsitzender der Ernährungskommission der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm

Newsletter Anmeldung