VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Mein Auge

Mein Auge

Erkrankungen - Behandlungen - Informationen

Andreas Wedrich, Christoph Faschinger , Otto Schmut

2. aktualisierte Auflage, 256 Seiten, ISBN: 978-3-99052-183-0

Ein Groß­teil der täg­li­chen Infor­ma­tionen wird über die Augen und das visu­elle System wahr- und aufgenommen.
Dieses Buch hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Beant­wor­tung von Fragen, die Augen­ärzten täg­lich gestellt werden, die häu­figsten und wich­tigsten Erkran­kungen des Auges hin­sicht­lich Ursa­chen und aktu­eller Behand­lungs­mög­lich­keiten ver­ständ­lich zu erläu­tern. Hierzu haben Fach­ex­perten der Uni­ver­sität-Augen­klinik Graz jeweils aus ihrem spe­zi­ellen Gebiet Fragen und Ant­worten zusam­men­ge­stellt und mit Bil­dern und Gra­fiken veranschaulicht.

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

, , , ,

AutorInnen

, ,

Produkttyp
Umfang

256 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

2. aktualisierte Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

560 Gramm

GTIN

9783990521830

Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Wed­rich ist Fach­arzt der Augen­heil­kunde und Opto­me­trie sowie Vor­stand der Uni­ver­si­täts-Augen­klinik der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz.
Univ.-Prof. Dr. med. Chris­toph Faschinger ist Fach­arzt der Augen­heil­kunde und Opto­me­trie sowie stell­ver­tre­tender Vor­stand der Uni­ver­si­täts-Augen­klinik der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz.
Univ.-Prof. Mag. phil. Otto Schmut forschte bis zu seiner Eme­ri­tie­rung als Bio­che­miker in den Labo­ra­to­rien der Uni­ver­si­täts-Augen­klinik der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Mein Auge

Mein Auge

Erkrankungen - Behandlungen - Informationen

Andreas Wedrich, Christoph Faschinger , Otto Schmut

2. aktualisierte Auflage, 256 Seiten, ISBN: 978-3-99052-183-0

 19,90 inkl. USt.

Ein Groß­teil der täg­li­chen Infor­ma­tionen wird über die Augen und das visu­elle System wahr- und aufgenommen.
Dieses Buch hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Beant­wor­tung von Fragen, die Augen­ärzten täg­lich gestellt werden, die häu­figsten und wich­tigsten Erkran­kungen des Auges hin­sicht­lich Ursa­chen und aktu­eller Behand­lungs­mög­lich­keiten ver­ständ­lich zu erläu­tern. Hierzu haben Fach­ex­perten der Uni­ver­sität-Augen­klinik Graz jeweils aus ihrem spe­zi­ellen Gebiet Fragen und Ant­worten zusam­men­ge­stellt und mit Bil­dern und Gra­fiken veranschaulicht.

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

, , , ,

AutorInnen

, ,

Produkttyp
Umfang

256 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

2. aktualisierte Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

560 Gramm

GTIN

9783990521830

Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Wed­rich ist Fach­arzt der Augen­heil­kunde und Opto­me­trie sowie Vor­stand der Uni­ver­si­täts-Augen­klinik der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz.
Univ.-Prof. Dr. med. Chris­toph Faschinger ist Fach­arzt der Augen­heil­kunde und Opto­me­trie sowie stell­ver­tre­tender Vor­stand der Uni­ver­si­täts-Augen­klinik der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz.
Univ.-Prof. Mag. phil. Otto Schmut forschte bis zu seiner Eme­ri­tie­rung als Bio­che­miker in den Labo­ra­to­rien der Uni­ver­si­täts-Augen­klinik der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Mein Auge

Mein Auge

Erkrankungen - Behandlungen - Informationen

Andreas Wedrich, Christoph Faschinger , Otto Schmut

2. aktualisierte Auflage, 256 Seiten, ISBN: 978-3-99052-183-0

 19,90 inkl. USt.

Ein Groß­teil der täg­li­chen Infor­ma­tionen wird über die Augen und das visu­elle System wahr- und aufgenommen.
Dieses Buch hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Beant­wor­tung von Fragen, die Augen­ärzten täg­lich gestellt werden, die häu­figsten und wich­tigsten Erkran­kungen des Auges hin­sicht­lich Ursa­chen und aktu­eller Behand­lungs­mög­lich­keiten ver­ständ­lich zu erläu­tern. Hierzu haben Fach­ex­perten der Uni­ver­sität-Augen­klinik Graz jeweils aus ihrem spe­zi­ellen Gebiet Fragen und Ant­worten zusam­men­ge­stellt und mit Bil­dern und Gra­fiken veranschaulicht.

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

, , , ,

AutorInnen

, ,

Produkttyp
Umfang

256 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

2. aktualisierte Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

560 Gramm

GTIN

9783990521830

Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Wed­rich ist Fach­arzt der Augen­heil­kunde und Opto­me­trie sowie Vor­stand der Uni­ver­si­täts-Augen­klinik der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz.
Univ.-Prof. Dr. med. Chris­toph Faschinger ist Fach­arzt der Augen­heil­kunde und Opto­me­trie sowie stell­ver­tre­tender Vor­stand der Uni­ver­si­täts-Augen­klinik der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz.
Univ.-Prof. Mag. phil. Otto Schmut forschte bis zu seiner Eme­ri­tie­rung als Bio­che­miker in den Labo­ra­to­rien der Uni­ver­si­täts-Augen­klinik der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Graz.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

VdÄ Verlagsprogramm