Iris Pleyer, Michael Hlatky, Philipp Hlatky

Cannabidiol

Ein natürliches Heilmittel des Hanfs

Cannabis als Heilpflanze erlebt weltweit eine Renaissance. Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen das Potential bei vielfältigen Indikationen. Um es mit den Worten von Hildegard von Bingen zu sagen: „Gegen jedes Leid ist ein Kraut gewachsen.“


Cannabidiol (CBD) ist ein Wirkstoff der weiblichen Hanfpflanze, der nachgewiesenermaßen entkrampfend, entzündungshemmend, angstlösend und gegen Übelkeit wirkt. Eine weitere Eigenschaft ist die verlängerte Unterdrückung eines überschießenden Immunsystems bei chronischen Erkrankungen.
Weitere heilende Wirkungen werden derzeit erforscht, die bereits vorliegenden Hinweise lassen sehr spannende Ergebnisse erwarten.


Dieses Buch bietet einen umfassenden, auf Basis neuester wissenschaftlicher Studien erstellten Überblick zu den Wirkweisen des Cannabidiols. Darüber hinaus werden vermutete Heilwirkungen sowie Ergebnisse der Erfahrungsmedizin beleuchtet.

 

Buch erschienen:  März 2019

 

- Inhaltsverzeichnis

- Leseprobe

 

 

 

Dr. med. Iris Pleyer ist Gynäkologin und Geburtshelferin. Nach dem Studium der Medizin in Budapest und Wien war sie Assistenzärztin an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde in Wien und im SMZ Süd – Kaiser-Franz-Josef-Spital. Außerdem war sie als Assistenzärztin für Anästhesie und Intensivmedizin an der Universitätsklinik für Anästhesie und Intensivmedizin in Wien tätig. Ihre Ausbildung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe absolvierte sie in Baden bei Wien. Sie sammelte Erfahrungen in verschiedenen Kliniken, Ambulanzen und in ihrer Ordination. Ihre Ausbildung zur Ärztin für Psychosomatik und zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im Bereich der orthomolekularen Medizin verstärkten ihr Interesse an ganzheitlichen Heilmethoden.
Dr. Pleyer beschäftigt sich seit ein paar Jahren mit dem Wirkstoff Cannabidiol. Die erfolgreiche Therapie einer ihrer Patientinnen mit Bandscheibenvorfällen veranlasste sie, dieses Buch zu schreiben. Ihr besonderes Interesse gilt dem endocannabinoiden System, vor allem der Übertragung der aktuellen Erkenntnisse der Forschung in den medizinischen Alltag.

Mag. Michael Hlatky
arbeitet seit über 30 Jahren im Verlagswesen und betreibt eine Verlagsagentur in Vasoldsberg bei Graz. Er ist Autor mehrerer Bücher zum Thema Bier, zu allgemeinen gesundheitlichen Themen und Wanderführern.

Philipp Hlatky, MA
beschäftigt sich mit internationalen Wirtschaftsthemen und arbeitet im Bereich Digitalisierung für ein Gesundheitsunternehmen.

by indesign und landwirt.com