VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Kreuzschmerzen loswerden, Depressionen & Panikattacken besiegen

Kreuzschmerzen loswerden, Depressionen & Panikattacken besiegen

mit der Waving-Methode

Michael Vitek

1. Auflage, 152 Seiten, ISBN: 978-3-99052-205-9

Die Kurz­hälse sind unter uns: Schul­tern vor lauter Stress nach oben gezogen, Nacken ver­spannt, Mund­winkel unten …

Rücken­schmerzen und psy­chi­sche Erkran­kungen gehören fast schon zum Alltag. Unser stres­siges Leben führt nicht nur zu Ver­span­nungen und Fehl­hal­tungen und den daraus resul­tie­renden Pro­blemen im Stütz- und Bewe­gungs­ap­parat, son­dern durch immer grö­ßeren Leis­tungs­druck zu Unzu­frie­den­heit, Bur­nout, Depres­sionen und Panikattacken.

» wei­ter­lesen…

Was kann man dagegen tun? Nach einer fach­ärzt­li­chen Abklä­rung, die auf die Besei­ti­gung akuter Erkran­kungen abzielt, ist Waving ein wun­der­barer Begleiter mit Kor­rek­tiv­funk­tion. Und wer mit den land­läufig bekannten Behand­lungen auf­grund ihrer Neben­wir­kungen (Medi­ka­mente) oder Wir­kungs­lo­sig­keit (pas­sive Anwen­dungen) nicht glück­lich wird, bekommt mit Waving eine per­fekte Alternative.

Es ist ein­fach, überall und in jedem Alter anwendbar und zeichnet sich vor allem durch eines aus: Neben­wir­kungs­frei­heit! Welche The­rapie kann das schon von sich behaupten?
Erleben Sie die enorme Kraft von Psyche und Atmung und kom­bi­nieren Sie diese mit ein­fa­chen und lang­samen Übungen beim Gehen. Schmerzen und psy­chi­sche Beschwerden können damit gebes­sert oder sogar geheilt werden – in leichten Fällen als Mono­the­rapie, in schwie­rigen als Zusatz zur eta­blierten Behandlung. 

» weniger

 19,90 inkl. USt.

VdÄ Verlagsprogramm

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

, , , , , ,

AutorInnen

Umfang

152 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Abbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

336 Gramm

GTIN

9783990522059

Dr. med. Michael Vitek ist Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie in Wien. Er führt eine eigene Praxis und betreut das Fußzentrum im OZ der Privatklinik Döbling. Zudem lehrt er als Professor an der Universidad Autónoma de Guadalajara (Campus Tabasco) in Mexiko.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Kreuzschmerzen loswerden, Depressionen & Panikattacken besiegen

Kreuzschmerzen loswerden, Depressionen & Panikattacken besiegen

mit der Waving-Methode

Michael Vitek

1. Auflage, 152 Seiten, ISBN: 978-3-99052-205-9

 19,90 inkl. USt.

Die Kurz­hälse sind unter uns: Schul­tern vor lauter Stress nach oben gezogen, Nacken ver­spannt, Mund­winkel unten …

Rücken­schmerzen und psy­chi­sche Erkran­kungen gehören fast schon zum Alltag. Unser stres­siges Leben führt nicht nur zu Ver­span­nungen und Fehl­hal­tungen und den daraus resul­tie­renden Pro­blemen im Stütz- und Bewe­gungs­ap­parat, son­dern durch immer grö­ßeren Leis­tungs­druck zu Unzu­frie­den­heit, Bur­nout, Depres­sionen und Panikattacken.

» wei­ter­lesen…

Was kann man dagegen tun? Nach einer fach­ärzt­li­chen Abklä­rung, die auf die Besei­ti­gung akuter Erkran­kungen abzielt, ist Waving ein wun­der­barer Begleiter mit Kor­rek­tiv­funk­tion. Und wer mit den land­läufig bekannten Behand­lungen auf­grund ihrer Neben­wir­kungen (Medi­ka­mente) oder Wir­kungs­lo­sig­keit (pas­sive Anwen­dungen) nicht glück­lich wird, bekommt mit Waving eine per­fekte Alternative.

Es ist ein­fach, überall und in jedem Alter anwendbar und zeichnet sich vor allem durch eines aus: Neben­wir­kungs­frei­heit! Welche The­rapie kann das schon von sich behaupten?
Erleben Sie die enorme Kraft von Psyche und Atmung und kom­bi­nieren Sie diese mit ein­fa­chen und lang­samen Übungen beim Gehen. Schmerzen und psy­chi­sche Beschwerden können damit gebes­sert oder sogar geheilt werden – in leichten Fällen als Mono­the­rapie, in schwie­rigen als Zusatz zur eta­blierten Behandlung. 

» weniger

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

, , , , , ,

AutorInnen

Umfang

152 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Abbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

336 Gramm

GTIN

9783990522059

Dr. med. Michael Vitek ist Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie in Wien. Er führt eine eigene Praxis und betreut das Fußzentrum im OZ der Privatklinik Döbling. Zudem lehrt er als Professor an der Universidad Autónoma de Guadalajara (Campus Tabasco) in Mexiko.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Kreuzschmerzen loswerden, Depressionen & Panikattacken besiegen

Kreuzschmerzen loswerden, Depressionen & Panikattacken besiegen

mit der Waving-Methode

Michael Vitek

1. Auflage, 152 Seiten, ISBN: 978-3-99052-205-9

 19,90 inkl. USt.

Die Kurz­hälse sind unter uns: Schul­tern vor lauter Stress nach oben gezogen, Nacken ver­spannt, Mund­winkel unten …

Rücken­schmerzen und psy­chi­sche Erkran­kungen gehören fast schon zum Alltag. Unser stres­siges Leben führt nicht nur zu Ver­span­nungen und Fehl­hal­tungen und den daraus resul­tie­renden Pro­blemen im Stütz- und Bewe­gungs­ap­parat, son­dern durch immer grö­ßeren Leis­tungs­druck zu Unzu­frie­den­heit, Bur­nout, Depres­sionen und Panikattacken.

» wei­ter­lesen…

Was kann man dagegen tun? Nach einer fach­ärzt­li­chen Abklä­rung, die auf die Besei­ti­gung akuter Erkran­kungen abzielt, ist Waving ein wun­der­barer Begleiter mit Kor­rek­tiv­funk­tion. Und wer mit den land­läufig bekannten Behand­lungen auf­grund ihrer Neben­wir­kungen (Medi­ka­mente) oder Wir­kungs­lo­sig­keit (pas­sive Anwen­dungen) nicht glück­lich wird, bekommt mit Waving eine per­fekte Alternative.

Es ist ein­fach, überall und in jedem Alter anwendbar und zeichnet sich vor allem durch eines aus: Neben­wir­kungs­frei­heit! Welche The­rapie kann das schon von sich behaupten?
Erleben Sie die enorme Kraft von Psyche und Atmung und kom­bi­nieren Sie diese mit ein­fa­chen und lang­samen Übungen beim Gehen. Schmerzen und psy­chi­sche Beschwerden können damit gebes­sert oder sogar geheilt werden – in leichten Fällen als Mono­the­rapie, in schwie­rigen als Zusatz zur eta­blierten Behandlung. 

» weniger

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Themen

, , , , , ,

AutorInnen

Umfang

152 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Abbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

336 Gramm

GTIN

9783990522059

Dr. med. Michael Vitek ist Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie in Wien. Er führt eine eigene Praxis und betreut das Fußzentrum im OZ der Privatklinik Döbling. Zudem lehrt er als Professor an der Universidad Autónoma de Guadalajara (Campus Tabasco) in Mexiko.

Pressematerialen

>> Pressetext (PDF)
>> Buchcover-Download (300 dpi)
>> Leseprobe (PDF)
>> Inhaltsverzeichnis (PDF)
>> Anforderungsformular für Besprechungsexemplare

 

Pressekontakt

Wenn Sie ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.karall@aerzteverlagshaus.at

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite  für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm

Newsletter Anmeldung