VdÄ » Shop » Fachbücher » Ernährungsmedizin

Ernäh­rungs­me­dizin

Kurt Widhalm (Hg.)

4. vollständig überarbeitete Auflage, 416 Seiten
ISBN: 978-3-99052-221-9

Ernäh­rung als essen­ti­eller Bestand­teil der Medizin ist auf­grund von rasant wach­senden wis­sen­schaft­li­chen Erkennt­nissen immer deut­li­cher ins Zen­trum gerückt.

Krank­heits­bilder, die in hohem Maße auf eine per­p­etu­ierte Über­ver­sor­gung mit bestimmten Nähr­stoffen und Energie zurück­zu­führen sind, nehmen welt­weit zu. Ander­seits ist eine Unter­ver­sor­gung mit bestimmten Mikro- und Makro­nähr­stoffen kausal an etli­chen Krank­heits­bil­dern betei­ligt. Ernäh­rung als the­ra­peu­ti­sches und prä­ven­tives Prinzip ist daher gefragt, doch fehlt es in der Praxis oft genug an Basiswissen.

» wei­ter­lesen…


Alle wesent­li­chen Grund­lagen der Ernäh­rungs­me­dizin werden in diesem Buch ver­ständ­lich und pra­xis­ori­en­tiert ver­mit­telt. Pro­mi­nente Ärzte, Wis­sen­schafter, Ernäh­rungs­wis­sen­schafter und Bio­che­miker behan­deln in über 30 Ein­zel­dar­stel­lungen wich­tige Grund­lagen der Ernäh­rung sowie ernäh­rungs­be­dingte Krank­heits­bilder und ihre The­ra­pien.

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

,

Themen

, , , ,

AutorInnen

Umfang

416 Seiten

Einband

Softcover

Format

23,5 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

4. vollständig überarbeitete Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

958 Gramm

GTIN

9783990522219

Univ.-Prof. Dr. med. Kurt Wid­halm war bis zu seiner Eme­ri­tie­rung Pro­fessor für Ernäh­rungs­me­dizin an der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Wien und Leiter der Ambu­lanz für Fett­stoff­wechsel, Adi­po­sitas und Ernäh­rung an der Wiener Uni­ver­si­täts­klinik für Kinder- und Jugend­heil­kunde. Aktuell leitet er das Öster­rei­chi­sche Aka­de­mi­sche Institut für Ernäh­rungs­me­dizin (ÖAIE) in Wien.

Pres­se­ma­te­rialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau

Pres­se­kon­takt

Für Fragen, Wün­sche, Anre­gungen, Bestel­lungen von Rezen­si­ons­ex­em­plaren, Ter­min­ver­ein­ba­rungen für Autoren­in­ter­views u.v.m. steht Ihnen unsere Presse-Ver­ant­wort­liche gerne zur Verfügung:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unser Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Fachbücher » Ernährungsmedizin

Ernäh­rungs­me­dizin

Kurt Widhalm (Hg.)

4. vollständig überarbeitete Auflage, 416 Seiten
ISBN: 978-3-99052-221-9

 49,90 inkl. USt.

inkl. MwSt.

Ernäh­rung als essen­ti­eller Bestand­teil der Medizin ist auf­grund von rasant wach­senden wis­sen­schaft­li­chen Erkennt­nissen immer deut­li­cher ins Zen­trum gerückt.

Krank­heits­bilder, die in hohem Maße auf eine per­p­etu­ierte Über­ver­sor­gung mit bestimmten Nähr­stoffen und Energie zurück­zu­führen sind, nehmen welt­weit zu. Ander­seits ist eine Unter­ver­sor­gung mit bestimmten Mikro- und Makro­nähr­stoffen kausal an etli­chen Krank­heits­bil­dern betei­ligt. Ernäh­rung als the­ra­peu­ti­sches und prä­ven­tives Prinzip ist daher gefragt, doch fehlt es in der Praxis oft genug an Basiswissen.

» wei­ter­lesen…


Alle wesent­li­chen Grund­lagen der Ernäh­rungs­me­dizin werden in diesem Buch ver­ständ­lich und pra­xis­ori­en­tiert ver­mit­telt. Pro­mi­nente Ärzte, Wis­sen­schafter, Ernäh­rungs­wis­sen­schafter und Bio­che­miker behan­deln in über 30 Ein­zel­dar­stel­lungen wich­tige Grund­lagen der Ernäh­rung sowie ernäh­rungs­be­dingte Krank­heits­bilder und ihre The­ra­pien.

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

,

Themen

, , , ,

AutorInnen

Umfang

416 Seiten

Einband

Softcover

Format

23,5 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

4. vollständig überarbeitete Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

958 Gramm

GTIN

9783990522219

Univ.-Prof. Dr. med. Kurt Wid­halm war bis zu seiner Eme­ri­tie­rung Pro­fessor für Ernäh­rungs­me­dizin an der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Wien und Leiter der Ambu­lanz für Fett­stoff­wechsel, Adi­po­sitas und Ernäh­rung an der Wiener Uni­ver­si­täts­klinik für Kinder- und Jugend­heil­kunde. Aktuell leitet er das Öster­rei­chi­sche Aka­de­mi­sche Institut für Ernäh­rungs­me­dizin (ÖAIE) in Wien.

Pres­se­ma­te­rialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau

Pres­se­kon­takt

Für Fragen, Wün­sche, Anre­gungen, Bestel­lungen von Rezen­si­ons­ex­em­plaren, Ter­min­ver­ein­ba­rungen für Autoren­in­ter­views u.v.m. steht Ihnen unsere Presse-Ver­ant­wort­liche gerne zur Verfügung:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unser Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Fachbücher » Ernährungsmedizin

Ernäh­rungs­me­dizin

Kurt Widhalm (Hg.)

4. vollständig überarbeitete Auflage, 416 Seiten
ISBN: 978-3-99052-221-9

 49,90 inkl. USt.

Ernäh­rung als essen­ti­eller Bestand­teil der Medizin ist auf­grund von rasant wach­senden wis­sen­schaft­li­chen Erkennt­nissen immer deut­li­cher ins Zen­trum gerückt.

Krank­heits­bilder, die in hohem Maße auf eine per­p­etu­ierte Über­ver­sor­gung mit bestimmten Nähr­stoffen und Energie zurück­zu­führen sind, nehmen welt­weit zu. Ander­seits ist eine Unter­ver­sor­gung mit bestimmten Mikro- und Makro­nähr­stoffen kausal an etli­chen Krank­heits­bil­dern betei­ligt. Ernäh­rung als the­ra­peu­ti­sches und prä­ven­tives Prinzip ist daher gefragt, doch fehlt es in der Praxis oft genug an Basiswissen.

» wei­ter­lesen…


Alle wesent­li­chen Grund­lagen der Ernäh­rungs­me­dizin werden in diesem Buch ver­ständ­lich und pra­xis­ori­en­tiert ver­mit­telt. Pro­mi­nente Ärzte, Wis­sen­schafter, Ernäh­rungs­wis­sen­schafter und Bio­che­miker behan­deln in über 30 Ein­zel­dar­stel­lungen wich­tige Grund­lagen der Ernäh­rung sowie ernäh­rungs­be­dingte Krank­heits­bilder und ihre The­ra­pien.

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

,

Themen

, , , ,

AutorInnen

Umfang

416 Seiten

Einband

Softcover

Format

23,5 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

4. vollständig überarbeitete Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

958 Gramm

GTIN

9783990522219

Univ.-Prof. Dr. med. Kurt Wid­halm war bis zu seiner Eme­ri­tie­rung Pro­fessor für Ernäh­rungs­me­dizin an der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­sität Wien und Leiter der Ambu­lanz für Fett­stoff­wechsel, Adi­po­sitas und Ernäh­rung an der Wiener Uni­ver­si­täts­klinik für Kinder- und Jugend­heil­kunde. Aktuell leitet er das Öster­rei­chi­sche Aka­de­mi­sche Institut für Ernäh­rungs­me­dizin (ÖAIE) in Wien.

Pres­se­ma­te­rialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau

Pres­se­kon­takt

Für Fragen, Wün­sche, Anre­gungen, Bestel­lungen von Rezen­si­ons­ex­em­plaren, Ter­min­ver­ein­ba­rungen für Autoren­in­ter­views u.v.m. steht Ihnen unsere Presse-Ver­ant­wort­liche gerne zur Verfügung:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unser Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm