VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Ausgepowert

Ausgepowert

Wie Magnesium-Mangel krank macht!

Michael Hlatky, Sepp Porta

1. Auflage, 192 Seiten, ISBN: 978-3-99052-067-3

Dieses Buch befasst sich mit der wich­tigen Rolle des Magne­siums in unserem Körper und zeigt anhand neu­ester Stu­dien, warum ein Magne­si­um­mangel auf län­gere Sicht krank machen kann. Denn ohne Magne­sium läuft beim Ener­gie­stoff­wechsel des Men­schen gar nichts.
Viele Zivi­li­sa­ti­ons­leiden wie Blut­hoch­druck oder Dia­betes ent­stehen und ver­schlech­tern sich durch Magne­si­um­mangel. Aber auch Men­schen mit häu­figen Diät­ver­su­chen, Schlaf­mangel oder hoher Stress­be­las­tung sowie Schwan­gere und Sport­trei­bende weisen oft ein großes Magne­sium-Defizit auf.
Mit modernen Unter­su­chungs­me­thoden lassen sich solche Man­gel­zu­stände fest­stellen, und eine adäquate The­rapie führt in vielen Fällen zu einer deut­lich bes­seren Lebensqualität.

 14,90 inkl. USt.

VdÄ Verlagsprogramm

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

, ,

AutorInnen

,

Produkttyp
Umfang

192 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

428 Gramm

GTIN

9783990520673

Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta leitet als Endo­kri­no­loge das Institut für ange­wandte Stress­for­schung in Juden­dorf und Dil­lach, wo er sich in Mess­kam­pa­gnen mit Stress, Stoff­wechsel im Beruf etc. beschäf­tigt. Im Rahmen seiner Tätig­keit befasst er sich auch mit dem Magne­si­um­mangel und seinen gesund­heit­li­chen Auswirkungen.
Mag. Michael Hlatky arbeitet seit vielen Jahren im Ver­lags­wesen und betreibt ein Ver­lags­büro in Vasolds­berg bei Graz. Er ist Autor zahl­rei­cher Sach­bü­cher und Ratgeber.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Ausgepowert

Ausgepowert

Wie Magnesium-Mangel krank macht!

Michael Hlatky, Sepp Porta

1. Auflage, 192 Seiten, ISBN: 978-3-99052-067-3

 14,90 inkl. USt.

Dieses Buch befasst sich mit der wich­tigen Rolle des Magne­siums in unserem Körper und zeigt anhand neu­ester Stu­dien, warum ein Magne­si­um­mangel auf län­gere Sicht krank machen kann. Denn ohne Magne­sium läuft beim Ener­gie­stoff­wechsel des Men­schen gar nichts.
Viele Zivi­li­sa­ti­ons­leiden wie Blut­hoch­druck oder Dia­betes ent­stehen und ver­schlech­tern sich durch Magne­si­um­mangel. Aber auch Men­schen mit häu­figen Diät­ver­su­chen, Schlaf­mangel oder hoher Stress­be­las­tung sowie Schwan­gere und Sport­trei­bende weisen oft ein großes Magne­sium-Defizit auf.
Mit modernen Unter­su­chungs­me­thoden lassen sich solche Man­gel­zu­stände fest­stellen, und eine adäquate The­rapie führt in vielen Fällen zu einer deut­lich bes­seren Lebensqualität.

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

, ,

AutorInnen

,

Produkttyp
Umfang

192 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

428 Gramm

GTIN

9783990520673

Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta leitet als Endo­kri­no­loge das Institut für ange­wandte Stress­for­schung in Juden­dorf und Dil­lach, wo er sich in Mess­kam­pa­gnen mit Stress, Stoff­wechsel im Beruf etc. beschäf­tigt. Im Rahmen seiner Tätig­keit befasst er sich auch mit dem Magne­si­um­mangel und seinen gesund­heit­li­chen Auswirkungen.
Mag. Michael Hlatky arbeitet seit vielen Jahren im Ver­lags­wesen und betreibt ein Ver­lags­büro in Vasolds­berg bei Graz. Er ist Autor zahl­rei­cher Sach­bü­cher und Ratgeber.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Ausgepowert

Ausgepowert

Wie Magnesium-Mangel krank macht!

Michael Hlatky, Sepp Porta

1. Auflage, 192 Seiten, ISBN: 978-3-99052-067-3

 14,90 inkl. USt.

Dieses Buch befasst sich mit der wich­tigen Rolle des Magne­siums in unserem Körper und zeigt anhand neu­ester Stu­dien, warum ein Magne­si­um­mangel auf län­gere Sicht krank machen kann. Denn ohne Magne­sium läuft beim Ener­gie­stoff­wechsel des Men­schen gar nichts.
Viele Zivi­li­sa­ti­ons­leiden wie Blut­hoch­druck oder Dia­betes ent­stehen und ver­schlech­tern sich durch Magne­si­um­mangel. Aber auch Men­schen mit häu­figen Diät­ver­su­chen, Schlaf­mangel oder hoher Stress­be­las­tung sowie Schwan­gere und Sport­trei­bende weisen oft ein großes Magne­sium-Defizit auf.
Mit modernen Unter­su­chungs­me­thoden lassen sich solche Man­gel­zu­stände fest­stellen, und eine adäquate The­rapie führt in vielen Fällen zu einer deut­lich bes­seren Lebensqualität.

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

, ,

AutorInnen

,

Produkttyp
Umfang

192 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Illustrationen

zahlreiche Farbabbildungen

Sprache

Deutsch

Gewicht

428 Gramm

GTIN

9783990520673

Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta leitet als Endo­kri­no­loge das Institut für ange­wandte Stress­for­schung in Juden­dorf und Dil­lach, wo er sich in Mess­kam­pa­gnen mit Stress, Stoff­wechsel im Beruf etc. beschäf­tigt. Im Rahmen seiner Tätig­keit befasst er sich auch mit dem Magne­si­um­mangel und seinen gesund­heit­li­chen Auswirkungen.
Mag. Michael Hlatky arbeitet seit vielen Jahren im Ver­lags­wesen und betreibt ein Ver­lags­büro in Vasolds­berg bei Graz. Er ist Autor zahl­rei­cher Sach­bü­cher und Ratgeber.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm