VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Schwangerschaft & Geburt

Schwangerschaft & Geburt

angstfrei und natürlich erleben

Ilona Schwägerl, Beate Jorda, Andrea Nöllner

1. Auflage, 288 Seiten, ISBN: 978-3-99052-038-3

Dieses Buch über Schwan­ger­schaft ist anders. Es ist ein Buch von Frauen für Frauen und ist all jenen gewidmet, die noch über ihren Körper staunen können, die ihn lieben oder lieben wollen und die Schwan­ger­schaft und Geburt als sinn­li­ches Wunder betrachten.

Wir wollen Frauen ermu­tigen, hell­hö­riger zu werden für die Signale des Kör­pers. Die Schwan­ger­schaft bietet dazu eine wun­der­bare Gelegenheit. 

» wei­ter­lesen…

Sie werden in diesem Buch Rat­schläge und Tipps finden, die Ärz­tinnen und Ärzte oft­mals gar nicht kennen und aus dem rei­chen Erfah­rungs­schatz einer Heb­amme stammen, die wie­derum ihr Wissen auch durch inten­siven Erfah­rungs­aus­tausch mit anderen Frauen ständig erweitert.

Ein umfang­rei­ches Kapitel ist dem Thema Haus­ge­burt gewidmet. Geht eine Frau tat­säch­lich unge­heure Risiken bei einer Haus­ge­burt ein? Wir meinen: nein! Gerade heute, wo uns zahl­reiche medi­zi­ni­sche Kon­troll­mög­lich­keiten zur Ver­fü­gung stehen, ist die Haus­ge­burt min­des­tens ebenso sicher wie eine Spi­tals­ge­burt. Umfas­sende Infor­ma­tionen helfen Ihnen, den für Sie rich­tigen Weg zu finden. 

» weniger

 19,90 inkl. USt.

VdÄ Verlagsprogramm

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

, ,

AutorInnen

, ,

Umfang

288 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

626 Gramm

GTIN

9783990520383

Ilona Schwä­gerl war jahr­zehn­te­lang frei prak­ti­zie­rende Heb­amme und eröff­nete 1992 das Müt­ter­studio Bad Fischau. Sie absol­vierte zudem Wei­ter­bil­dungen in kom­ple­men­tären Behandlungsverfahren.

Mag. Beate Jorda stu­dierte Geschichte und Anglistik und ist seit 1982 Pro­fes­sorin an der Han­dels­aka­demie Baden bei Wien. Die Mutter von drei Kin­dern befasst sich seit vielen Jahren mit frau­en­geschicht­li­chen Fragestellungen.

Dr. med. Andrea Nöllner ist nie­der­ge­las­sene Fach­ärztin für Frau­en­heil­kunde und Geburts­hilfe in Eisen­stadt. Neben fach­me­di­zi­ni­schen Leis­tungen bietet sie psy­cho­the­ra­peu­ti­sche Beglei­tung, Aku­punktur und Paar­the­rapie an.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Schwangerschaft & Geburt

Schwangerschaft & Geburt

angstfrei und natürlich erleben

Ilona Schwägerl, Beate Jorda, Andrea Nöllner

1. Auflage, 288 Seiten, ISBN: 978-3-99052-038-3

 19,90 inkl. USt.

Dieses Buch über Schwan­ger­schaft ist anders. Es ist ein Buch von Frauen für Frauen und ist all jenen gewidmet, die noch über ihren Körper staunen können, die ihn lieben oder lieben wollen und die Schwan­ger­schaft und Geburt als sinn­li­ches Wunder betrachten.

Wir wollen Frauen ermu­tigen, hell­hö­riger zu werden für die Signale des Kör­pers. Die Schwan­ger­schaft bietet dazu eine wun­der­bare Gelegenheit. 

» wei­ter­lesen…

Sie werden in diesem Buch Rat­schläge und Tipps finden, die Ärz­tinnen und Ärzte oft­mals gar nicht kennen und aus dem rei­chen Erfah­rungs­schatz einer Heb­amme stammen, die wie­derum ihr Wissen auch durch inten­siven Erfah­rungs­aus­tausch mit anderen Frauen ständig erweitert.

Ein umfang­rei­ches Kapitel ist dem Thema Haus­ge­burt gewidmet. Geht eine Frau tat­säch­lich unge­heure Risiken bei einer Haus­ge­burt ein? Wir meinen: nein! Gerade heute, wo uns zahl­reiche medi­zi­ni­sche Kon­troll­mög­lich­keiten zur Ver­fü­gung stehen, ist die Haus­ge­burt min­des­tens ebenso sicher wie eine Spi­tals­ge­burt. Umfas­sende Infor­ma­tionen helfen Ihnen, den für Sie rich­tigen Weg zu finden. 

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

, ,

AutorInnen

, ,

Umfang

288 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

626 Gramm

GTIN

9783990520383

Ilona Schwä­gerl war jahr­zehn­te­lang frei prak­ti­zie­rende Heb­amme und eröff­nete 1992 das Müt­ter­studio Bad Fischau. Sie absol­vierte zudem Wei­ter­bil­dungen in kom­ple­men­tären Behandlungsverfahren.

Mag. Beate Jorda stu­dierte Geschichte und Anglistik und ist seit 1982 Pro­fes­sorin an der Han­dels­aka­demie Baden bei Wien. Die Mutter von drei Kin­dern befasst sich seit vielen Jahren mit frau­en­geschicht­li­chen Fragestellungen.

Dr. med. Andrea Nöllner ist nie­der­ge­las­sene Fach­ärztin für Frau­en­heil­kunde und Geburts­hilfe in Eisen­stadt. Neben fach­me­di­zi­ni­schen Leis­tungen bietet sie psy­cho­the­ra­peu­ti­sche Beglei­tung, Aku­punktur und Paar­the­rapie an.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Ratgeber Gesundheit » Schwangerschaft & Geburt

Schwangerschaft & Geburt

angstfrei und natürlich erleben

Ilona Schwägerl, Beate Jorda, Andrea Nöllner

1. Auflage, 288 Seiten, ISBN: 978-3-99052-038-3

 19,90 inkl. USt.

Dieses Buch über Schwan­ger­schaft ist anders. Es ist ein Buch von Frauen für Frauen und ist all jenen gewidmet, die noch über ihren Körper staunen können, die ihn lieben oder lieben wollen und die Schwan­ger­schaft und Geburt als sinn­li­ches Wunder betrachten.

Wir wollen Frauen ermu­tigen, hell­hö­riger zu werden für die Signale des Kör­pers. Die Schwan­ger­schaft bietet dazu eine wun­der­bare Gelegenheit. 

» wei­ter­lesen…

Sie werden in diesem Buch Rat­schläge und Tipps finden, die Ärz­tinnen und Ärzte oft­mals gar nicht kennen und aus dem rei­chen Erfah­rungs­schatz einer Heb­amme stammen, die wie­derum ihr Wissen auch durch inten­siven Erfah­rungs­aus­tausch mit anderen Frauen ständig erweitert.

Ein umfang­rei­ches Kapitel ist dem Thema Haus­ge­burt gewidmet. Geht eine Frau tat­säch­lich unge­heure Risiken bei einer Haus­ge­burt ein? Wir meinen: nein! Gerade heute, wo uns zahl­reiche medi­zi­ni­sche Kon­troll­mög­lich­keiten zur Ver­fü­gung stehen, ist die Haus­ge­burt min­des­tens ebenso sicher wie eine Spi­tals­ge­burt. Umfas­sende Infor­ma­tionen helfen Ihnen, den für Sie rich­tigen Weg zu finden. 

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

, ,

AutorInnen

, ,

Umfang

288 Seiten

Einband

Softcover

Format

22,0 x 16,5 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

626 Gramm

GTIN

9783990520383

Ilona Schwä­gerl war jahr­zehn­te­lang frei prak­ti­zie­rende Heb­amme und eröff­nete 1992 das Müt­ter­studio Bad Fischau. Sie absol­vierte zudem Wei­ter­bil­dungen in kom­ple­men­tären Behandlungsverfahren.

Mag. Beate Jorda stu­dierte Geschichte und Anglistik und ist seit 1982 Pro­fes­sorin an der Han­dels­aka­demie Baden bei Wien. Die Mutter von drei Kin­dern befasst sich seit vielen Jahren mit frau­en­geschicht­li­chen Fragestellungen.

Dr. med. Andrea Nöllner ist nie­der­ge­las­sene Fach­ärztin für Frau­en­heil­kunde und Geburts­hilfe in Eisen­stadt. Neben fach­me­di­zi­ni­schen Leis­tungen bietet sie psy­cho­the­ra­peu­ti­sche Beglei­tung, Aku­punktur und Paar­the­rapie an.

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm