VdÄ » Shop » Recht / Organisation » Das ärztliche Gutachten

Das ärztliche Gutachten

Herausgegeben von Hans Diemath, Kurt Grabner, Christian Kopetzki, Johannes Zahrl (Hg.)

5. aktualisierte Auflage, 740 Seiten, ISBN: 978-3-902552-24-2

Ein Stan­dard­werk neu über­ar­beitet. „Das ärzt­liche Gut­achten“ ist eines der medi­zin­recht­li­chen Stan­dard­werke Österreichs.

Grund­le­gendes Wissen über öster­rei­chi­sches Gerichts­ver­fah­rens­recht, Sach­ver­stän­di­gen­wesen sowie zur Befund­auf­nahme und zum Aufbau eines schlüs­sigen und nach­voll­zieh­baren Gut­ach­tens ver­mit­telt der juris­ti­sche Teil dieses Buches.

Daneben wird eine umfas­sende fach­lich-medi­zi­ni­sche Dar­stel­lung aller wesent­li­chen zu begut­ach­tenden Bereiche geboten, ver­bunden mit Hin­weisen zu den spe­zi­ellen Erfor­der­nissen der Begutachtung. 

» wei­ter­lesen…

Ein Buch für alle als Gut­achter tätigen Ärzte, aber auch Juristen, die sich mit grund­le­genden Inhalten medi­zi­ni­scher Gut­achten befassen möchten; geschrieben von nam­haften Juristen und Medizinern.

Die Neu­auf­lage wurde nicht nur aktua­li­siert, son­dern auch inhalt­lich erweitert. 

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

AutorInnen

, , ,

Umfang

740 Seiten

Einband

Softcover

Format

24,0 x 17,0 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

5. aktualisierte und erweiterte Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

1278 Gramm

GTIN

9783902552242

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Recht / Organisation » Das ärztliche Gutachten

Das ärztliche Gutachten

Herausgegeben von Hans Diemath, Kurt Grabner, Christian Kopetzki, Johannes Zahrl (Hg.)

5. aktualisierte Auflage, 740 Seiten, ISBN: 978-3-902552-24-2

 74,90 inkl. USt.

Nicht vorrätig

Ein Stan­dard­werk neu über­ar­beitet. „Das ärzt­liche Gut­achten“ ist eines der medi­zin­recht­li­chen Stan­dard­werke Österreichs.

Grund­le­gendes Wissen über öster­rei­chi­sches Gerichts­ver­fah­rens­recht, Sach­ver­stän­di­gen­wesen sowie zur Befund­auf­nahme und zum Aufbau eines schlüs­sigen und nach­voll­zieh­baren Gut­ach­tens ver­mit­telt der juris­ti­sche Teil dieses Buches.

Daneben wird eine umfas­sende fach­lich-medi­zi­ni­sche Dar­stel­lung aller wesent­li­chen zu begut­ach­tenden Bereiche geboten, ver­bunden mit Hin­weisen zu den spe­zi­ellen Erfor­der­nissen der Begutachtung. 

» wei­ter­lesen…

Ein Buch für alle als Gut­achter tätigen Ärzte, aber auch Juristen, die sich mit grund­le­genden Inhalten medi­zi­ni­scher Gut­achten befassen möchten; geschrieben von nam­haften Juristen und Medizinern.

Die Neu­auf­lage wurde nicht nur aktua­li­siert, son­dern auch inhalt­lich erweitert. 

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

AutorInnen

, , ,

Umfang

740 Seiten

Einband

Softcover

Format

24,0 x 17,0 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

5. aktualisierte und erweiterte Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

1278 Gramm

GTIN

9783902552242

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ » Shop » Recht / Organisation » Das ärztliche Gutachten

Das ärztliche Gutachten

Herausgegeben von Hans Diemath, Kurt Grabner, Christian Kopetzki, Johannes Zahrl (Hg.)

5. aktualisierte Auflage, 740 Seiten, ISBN: 978-3-902552-24-2

 74,90 inkl. USt.

Nicht vorrätig

Ein Stan­dard­werk neu über­ar­beitet. „Das ärzt­liche Gut­achten“ ist eines der medi­zin­recht­li­chen Stan­dard­werke Österreichs.

Grund­le­gendes Wissen über öster­rei­chi­sches Gerichts­ver­fah­rens­recht, Sach­ver­stän­di­gen­wesen sowie zur Befund­auf­nahme und zum Aufbau eines schlüs­sigen und nach­voll­zieh­baren Gut­ach­tens ver­mit­telt der juris­ti­sche Teil dieses Buches.

Daneben wird eine umfas­sende fach­lich-medi­zi­ni­sche Dar­stel­lung aller wesent­li­chen zu begut­ach­tenden Bereiche geboten, ver­bunden mit Hin­weisen zu den spe­zi­ellen Erfor­der­nissen der Begutachtung. 

» wei­ter­lesen…

Ein Buch für alle als Gut­achter tätigen Ärzte, aber auch Juristen, die sich mit grund­le­genden Inhalten medi­zi­ni­scher Gut­achten befassen möchten; geschrieben von nam­haften Juristen und Medizinern.

Die Neu­auf­lage wurde nicht nur aktua­li­siert, son­dern auch inhalt­lich erweitert. 

» weniger

Zusätzliche Information

Kategorie

Themen

AutorInnen

, , ,

Umfang

740 Seiten

Einband

Softcover

Format

24,0 x 17,0 cm

Erscheinungsjahr

Auflage

5. aktualisierte und erweiterte Auflage

Sprache

Deutsch

Gewicht

1278 Gramm

GTIN

9783902552242

Pressematerialen

» Pres­se­text (PDF)
» Buch­cover-Down­load (300 dpi)
» Lese­probe (PDF)
» Inhalts­ver­zeichnis (PDF)
» Aktu­elle Verlagsvorschau
» Anfor­de­rungs­for­mular für Besprechungsexemplare

Pressekontakt

Wenn Sie ein kos­ten­loses Rezen­si­ons­ex­em­plar bestellen oder in unseren Pres­se­ver­teiler auf­ge­nommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte per E‑Mail oder Anruf an unsere Presse-Verantwortliche:

Andrea Karall
Tel.: +43 (0)1 512 44 86–22
Fax: +43 (0)1 512 44 86–24
E‑Mail: a.​karall@​aerzteverlagshaus.​at

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie auf unserer Ser­vice-Seite für die Presse.

VdÄ Verlagsprogramm